Habe unseren Server (Mac Mini i7 2012 - 16Gb Ram) auf Catalina geupdated und mir das bekannte Problem mit der sysctl.conf eingefangen. Gilt eigentlich dieser von Zollsoft vorgeschlagene Workaround von 2019 noch: https://forum.tomedo.de/index.php/24216/macos-10-15-catalina-verfugbar?show=24221#c24221 ?

Bei 16GB Gesamtspeicher müsste ich dann folgenden Wert in shmmax schreiben: kern.sysv.shmmax=8589934592 ?

Danke im Voraus für die Hilfe!
Gefragt von (200 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Die alte sysctl.conf sollte (in einem Unterordner?) auf dem Desktop liegen. Sie können sie einfach wieder an die korrekte Stelle kopieren bzw. die Werte übertragen.
Beantwortet von (42.6k Punkte)
0 Punkte
Danke für die rasche Antwort. Ich steh nur etwas auf dem Schlauch, in welches Verzeichnis soll ich denn die Dateien (liegen bei mir als neu zugewiesene Objekte Konfiguration/private/etc.. auf dem Desktop) kopieren?
Herzlichen Dank! Wie immer super Support und das auch noch am Sonntag. Jetzt läuft wieder alles so wie es soll und Das nächste Abenteuer Big Sur steht bevor.
Funktioniert eigentlich Mowoli unter Catalina?

Grüße, JA Wessig
Beantwortet von (2.9k Punkte)
0 Punkte
Ja Mowoli geht.

Lg Axel Tubbesing

tubbeTEC GmbH - Hamburg
7,642 Beiträge
12,755 Antworten
17,918 Kommentare
3,153 Nutzer