Guten Morgen.

Wurde hier im Forum schon an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass sich mit dem neuesten Sicherheitsupdate für Mojave,  das "Catalina-Update" per Terminal-Befehl nicht mehr unterdrücken läßt. Nach wie vor habe ich Sorge, dass das aus Versehen angestoßen wird. Hat hier im Forum oder beim Support noch jemand eine Idee wie sich versehentliches Updaten verhindern lassen kann?

Gruß in die Runde
Gefragt von (1.1k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Beantwortet von (7.1k Punkte)
0 Punkte
6,051 Beiträge
10,411 Antworten
13,790 Kommentare
2,485 Nutzer