Liebes TOMEDO-Team,

wir haben einen Custom-Karteieintrag, dessen Karteitext wir gerne verändern würden; wir würden den Karteitext gerne ohne die jeweiligen Anzeigenamen ausgeben.

Beispiel: in Custom-Karteieintrag: Diagnose: Drop-down-Menü-Auswahl: "Naevuszellnaevus". Im Karteitext soll nur "Naevuszellnaevus" angezeigt werden und nicht "Diagnose: Naevuszellnaevus"

Vieln Dank

Dr. W. Wehrmann
Gefragt von (200 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Hallo Herr Wehrmann,

Möglichkeit A: Sie lassen die Bezeichnung des Feldnamen weg, dann taucht auch nicht mehr "Diagnose: "auf.

Besser ist Möglichkeit B:

Dafür muss  ein zusammgesetztes Textfeld (nicht editierbar) erstellt werden. 

Als Vorbefüllüng folgendes eingeben:

 $[Feldname1]$  Dann muss noch die Anzeige des ursprünglichen Feldes ausgeblendet werden, damit es nicht angezeigt wird. 

Alternativ geht auch folgendes

$($[Feldname1]$,KOMMA_BEGIN""_ENDE" ")$

Oder 

$($[Feldname1]$,$[Feldname2]$,KOMMA_BEGIN""_ENDE" ")$

Anstatt KOMMAUNDBEGIN geht auch KOMMA, LEERZEILE, LEERSTRICHLEER usw. Damit wird festgelegt  wie die Trennung der zusammengesetzten Karteieinträge angezeigt werden soll. Zwischen den Anführungszeichen kann man noch einen beliebigen text schreiben der vor dem Karteientrag (Begin"")bzw. dahinter (ENDE"") steht.

Ganz wichtig!! 

die üblichen Anführungszeichen des Schreibprogramms müssen in den Systemeinstellung wie folgt vorher umgestellt werden, sonst werden die Zeichen falsch erkannt. Mit den Custom Formularen hat man dann ein sehr effektives Werkzeug in der Hand mit dem man hervorragend Aktionsketten steuern kann. Ich gebe mittlerweile jeden Befund in selbst erstellte Formulare ein.  

Grüße aus dem Norden

Christian Klaproth

Beantwortet von (16.4k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Vielen Dank für Ihre Vorgaben; wir konnten sie gut umsetzen

Dr.W.Wehrmann
9,858 Beiträge
15,971 Antworten
24,961 Kommentare
4,580 Nutzer