Liebes Tomedo-Team,

wir nutzen die Terminsuche- und Terminkettensuche-Favoriten sehr intensiv. Da wir dieselben Leistungen und Terminarten an verschiedenen Standorten anbieten steigt die Anzahl der Einträge mit jedem neuen Standort/Arzt massiv an. Desweitern ist es problematisch, dass es keine gleichen Namen geben darf. Dadurch bedingt, werden die Favoritennamen ziemlich aufgebläht, da ich immer noch die BS und den Arzt im Namen mit unterbringen muss.

Ich würde von daher zwei weitere Organisationsebenen in den Favoriten vorschlagen - die Betriebsstätte und den Arzt. Somit könnte man namensgleiche Favoriten für jeden Arzt/jede BS verwenden. Natürlich müssten die entsprechenden Filter dann auch in der Suche mit dabei sein.

Ich stelle mir vor, dass dann in der Suche ein Dropdown für die BS und die Ärzte vorhanden ist (vorbelegt mit aktueller BS bzw. aktuellem Behandler). Je nach Auswahl erscheinen dann die zugeordneten Terminsuchefavoriten.

Vielen Dank
Volker Pauli
Gefragt von (540 Punkte)
0 Punkte
Wenn Sie im Kalender des Arztes die Ressourcen per Schemaverwaltung planen, haben Sie dort die Möglichkiet die BS auszuwählen. Wenn Sie das tun, dann erscheint bei der Terminsuche in Klammern auch der Kürzel der BS. Bei den Terminsuchen wird dann nur nach Arzt und Ressource differenziert, und die Standorte differenzieren Sie indem bei jedem gefundenen Termin der Kürzel der BS sehen.

Ich habe einfach mal angenommen, dass Sie für jeden Arzt nur einen Kalender haben und keine Kalendermatrix aus Standorten und Ärzten. Wenn diese Annahme nicht stimmt, sollte man sich überlegen genau dort die Komplexität rauszunehmen und die Standortzuordnung per Ressourcen zu regeln.
Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich vermute mal, Sie beziehen sich auf die Terminlokalität als Auswahlkriterium für eine Ressource? Diese sind dafür gedacht in größeren Häusern eine Etage oder ähnliches anzugeben. Eine Zweckentfremdung für die Betriebsstätte finde ich nicht so gut. Wir haben hier eine Hauptbetriebsstätte mit 4 Ärzten und (bis jetzt) 1 Nebenbetriebsstätte. Und selbst mit diesem relativen kleinen Konstrukt ist die Anzahl der Terminsuchefavoriten schon ziemlich hoch. Ich rede hier allerdings nur von dem administrativen Part. Für die MFAs kann ich die Sichtbarkeit der Terminsuchefavoriten per Betriebsstätte ja einschränken.
Ja, die Funktion meine ich. So habe ich die Funktion nie als zweckentfremdet gesehen. Es macht doch im Kalender keinen Unterschied, ob ich auf 2 Etagen dieselben Leitungen anbiete oder an zwei weiter entfernten Standorten. Damit sage ich nicht, dass Ihr Feature Request nicht berechtigt ist, wollte nur Lösungsansätze im bestehenden System zeigen.

Wir haben 2 Standorte mit 4 Ärzten und demselben Leistungsumfang. Dieses Prinzip funktioniert bei uns sehr gut. Ich hätte auch keine Bedenken eine dritte oder eine vierte Betriebsstätte dazu zu nehmen. Wenn Sie wünschen, kann ich Ihnen das mal per TeamViewer zeigen. Bin telefonisch unter 01751110100 erreichbar.

Grüße aus Münster
Den Vorschlag nehme ich gerne an. Vielen Dank schonmal ...

1 Antwort

Ich unterstütze diesen Feature Request.

Mfg

U. Reinking
Beantwortet von (380 Punkte)
0 Punkte
6,436 Beiträge
10,929 Antworten
14,653 Kommentare
2,580 Nutzer