Nachdem ich über den Befehl MARCU - Marcumar-Ausweis die Dosierung aktualisiert habe, wird in der Karteizeile nicht die aktuelle, sondern eine veraltete Dosierung angezeigt. Wenn man die entsprechende Karteizeile anklickt, wird im neu geöffneten Fenster dann schon auch die aktuelle Dosierung angezeigt.

 

 

 

 

 

Hier besteht die Gefahr, dass die MFAs beim telefonischen Mitteilen versehentlich die alte Dosierung durchgeben, weil ja in der Karteizeile (und zwar unter dem aktuellen Datum!) ein veralteter Marcumarplan angezeigt wird.

Danke für die Hilfe bereits im Voraus!

Gefragt von (720 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

schaue ich mir an. Tritt dies häufiger auf ? Wenn sie eine neue Dosierung eintragen öffenn sie den Marcumar über einen Klick in der Kartei und dann + oder + mit Daten...  Oder gehen sie so vor als würden sie ienne neuen Marcumarplan anlegen, also entweder  geben sie MARCU in der Kommandozeile ein oder klicken in der  Toolbar auf ein Macumar Icon) ?
Beantwortet von (6.2k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Höfer,

ja, das tritt häufig auf. Ich gebe MARCU in der Kommandozeile ein, dann kommt die Abfrage, ob ich die letzte Zeile und die aktuellen Laborwerte übernehmen möchte, ich klicke auf "Daten eintragen" und korrigiere ggf. die Dosierung.
Also dieser Bug muss Zollsoft aber längst bekannt sein, das ist leider schon viele Monate so. Ich habe es mindestens schon zweimal im Gespräch mit dem Support per Teamviewer demonstriert. Das soll nun bitte wirklich mal beseitigt werden, ist eine gefährliche Fehlerquelle.
dito. Passiert nicht öfter, sondern immer. In der Kartei ist immer der erste jemals generierte Marcu Eintrag des Pat. sichtbar.
dito. Schon mehrmals an Support weitergegeben und sollte jedesmal mit nä. Update beseitigt werden, bisher aber immer noch nicht beseitigt.
Ab der tomedo Version v1.83.0.12  wird in Karteieinträgen mit Tabellen (Marcumar) der aktuellste Eintrag im Karteitext korrekt angezeigt.
Beantwortet von (1.6k Punkte)
0 Punkte

Jetzt wird in der geöffneten Tabelle zwar ganz oben der aktuelle Quick/INR-Wert angezeigt, unmittelbar darunter dann aber nicht die letzte Dosierung sondern die älteste Dosierung. Man braucht aber den Vergleich zur letzen Dosierung, um eine aktuelle Dosierungsempfehlung abgeben zu können. Hier besteht eine Fehlergefahr.

Man muss bei jedem Patienten dann insgesamt zwei mal auf den Sortierungspfleil nach Datum klicken, bis endlich die aktuelleste Zeile ganz oben in der Tabelle steht und die letzte Dosierung unmittelbar in der nächsten Zeile darunter....

Könnten sie mal in der Kartei die Spalten Typ und Medientyp einblenden und dann einen Screenshoot wie den oberen machen bei dem diese beiden Spalten in der Kartei für den Marcumar Plan sichtbar sind?

Sehr gerne.

So sieht es aus nachdem ich den Befehl "Marcu" un die Karteieintragszeile eingetippt habe: hier noch nicht korrekt nach Datum sortiert.

 

Und so sieht es aus, wenn man dann später auf die neu angelegte Zeile klickt: jetzt korrekt nach Datum sortiert.

7,501 Beiträge
12,497 Antworten
17,462 Kommentare
3,083 Nutzer