Liebes tomedo-Team,

es gibt ein Änderungsprotokoll für die v1.83.0.8, doch leider zeigen die ServerTools, dass v1.83.0.5 die neueste Version ist.

Wann kommt das Update?

Gruß aus Augsburg
Christan Schacht
Gefragt von (570 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

wie immer veröffentlichen wir Updates im Fächersystem (bei dem erst die Eltern (als Testpraxen) versorgt werden, anschließend wenige Slots freigegeben werden und wenn hier keine Probleme auftreten, allen Kunden das Update ermöglicht wird

das Update wurde bisher nur für einen 30er Pool freigegeben, wenn es bei Ihnen nicht angezeigt wird, sind die 30 Slots bereits erschöpft
Beantwortet von (7.1k Punkte)
0 Punkte
Die Version v1.83.0.8 war nur für 30 Nutzer freigegeben. Die Version v1.83.0.10 wird zeitnah unbegrenzt freigegeben.
Beantwortet von (1.2k Punkte)
0 Punkte

Hallo Frau Sossna,

die Vorgehensweise kann ich grundsätzlich nachvollziehen, wenngleich produktive Arztpraxen als "Betatester" nicht immer eine glückliche Wahl sind. Mich macht es nur stutzig, dass Sie für die v1.83.0.8 hier im Forum extra ein Changelog veröffentlicht haben. Das bedeutet für mich, dass dies ein allgemeines und somit auch verfügbares Update ist...

Wann kommt dann v1.83.0.10? Die Korrekturen im Psychotherapiebereich werden sehnlichst erwartet.

Gruß aus Augsburg
Christian Schacht

Hallo Herr Schacht,

in meiner Praxis wurde bereits letzte Woche von Zollsoft (Herr Thierfelder) wegen gehäuften Speicherüberlastungen die o.g. Version installiert und getestet. Dabei waren immer noch teilweise Überlastungen beim kompletten Datenabgleich am Server/Client zu beobachten (Entpacken Medikamentendatenbank braucht exxtrem viel Speicher). Vielleicht wurde dies inzwischen gefixt.

Gruß aus dem wilden Süden

W.Krause
Sehr geehrter Herr Schacht,

ich hatte das Changelog für die Version ins Forum gestellt, weil mir berichtet wurde, das für die Kunden nicht klar ist, wann für neue Versionen ein Changelog vorliegt (im tomedo Menü unter Hilfe). So wollte ich von nun an das Changelog mit jeder neuen Version hier ins Forum stellen.

Ich werde in Zukunft dazu schreiben, wenn eine Version begrenzt freigegeben ist. Damit es nicht erneut zur Irritation kommt.

MfG, Iris
Sehr geehrte Frau Sossna,

prinzipiell ist es sehr zu begrüßen, daß die Changelogs mit/vor einem freigegebenen Update ins Forum gestellt werden. Bitte weiter so!

(es haben sich in der Vergangenheit viele Forumsteilnehmer über die verspäteten Infos beklagt...)

MfG

Dr. Wolfgang Krause
Liebe Frau Sossna,

das finde es eine sehr gute Idee, im Changelog zu kennzeichen, ob das Update begrenzt freigegeben ist!

Gruß aus Augsburg
Christian Schacht
6,123 Beiträge
10,512 Antworten
13,919 Kommentare
2,509 Nutzer