122 Aufrufe
Gestern haben wir das Update 1.54.3.4 gemacht. Vorige Version war 1.54.2. 3 (?). Im Server lief alles ohne Probleme, allerdings hat an allen Clients beim Neustart kein automatisches Update begonnen wie bisher üblich.
Gefragt von (9.7k Punkte) | 122 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Heute Telefonat mit dem Support: Problem war, daß das System nicht erkannt hat, daß eine neuere Variante vorliegt. Das "neue" Update hatte ein älteres internes Datum, da es schon länger "gebaut" wurde als das bisherige...

Lösung: Update manuell anstoßen: Tomedo > über Tomedo (alt-ctl-i) > "Tomedo-App vom Praxisserver manuell neu herunterladen"
Beantwortet von (9.7k Punkte)
0 Punkte
Wie haben Sie das Update 1.54.3.4 bekommen? Bei mir sagen die Servertools, dass ich mit der Version 1.54.2.6 die aktuelle Version habe. Da seit dem Update darauf zahlreiche Probleme mit Karteieinträgen (Fehlermeldung: Es existiert noch kein Karteieintragstyp, obwohl der vorhanden ist) bestehen, wäre ich an einem Update sehr interessiert.
Hallo Kollege Wessig,

das Update war verfügbar... Kann sein, daß Zollsoft diese Version wieder zurückgestellt hat, da ein Fehler beim Aufruf der Labordaten aufgetreten ist, der zu mehrmaligen Absturz von Tomedo geführt hat (gestern, 28.02., beobachtet und an Zollsoft gemeldet). Laut Email war dieser Fehler bereits bekannt und ein entsprechendes Update bereits in den Testpraxen. Dieses Update (1.54.3.5, Server 1.29) soll vorraussichtlich morgen, 2.3., online sein.

Ich habe heute das Angebot genutzt, eine beta-Version ("ohne Garantie") vom Support aufspielen zu lassen, da die Abstürze im laufenden Betrieb sehr störend waren. Jetzt keine Auffälligkeiten mehr.

Lieber Herr Krause,

Danke für die rasche Info - keine Abstürze mehr - das muss ich haben! ;)

Grüße, JAn Wessig

4,304 Beiträge
7,700 Antworten
9,627 Kommentare
1,850 Nutzer