Hallo, eine "klassische" (?) Neulingsfrage (habe aber im Forum keine Antwort finden können...): Ich will über Aktionsketten bei Kindervorsorgeuntersuchungen Ananmnese, Befund, Therapie (Beratungsempfehlung), Ziffern und Diagnose auslösen. Hierzu wollte ich gerne meine "bisherigen" Textbausteine in ANA, BEF, THE verwenden. Wenn ich jedoch das "Textbaustein-Kürzel" "Karteieintrag" "Vorbefüllung" (+Lege KarteiEintrag direkt an) bei den Aktionsketten eintrage (z.B. "_au3" für AnamneseU3 mit entsprechendem Textbaustein) wird nur das Kürzel "_au3" eingetragen. Muss man es in "Sonderzeichen" einbetten? Oder geht das nicht und man trägt (copypaste) den ganzen Textblock in das Feld "Vorbefüllung" ein (was es etwas "unübersichtlicher" macht - aber natürlich auch geht...)

Vielen Dank schon mal für Tips und Hilfe!
Gefragt von (1.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

hier gibt es mehrere mögliche Herangehensweisen, wobei die Wahl ein bisschen davon abhängt, wie der Textbaustein "aufgebaut" ist (nur reiner Text vs. Sprungmarken ___ vs. Frage-Antwort-Dialoge)

#1: reinen Text (auch mit Sprungmarken) einfach via Copy&Paste in der AktionskettenVerwaltung beim Karteieintrag in die Vorauswahl einfügen (Zeilenumbrüche können hier mit Alt+Enter eingefügt werden) (ist unübersichtlich - ja - aber Sie können den Text vorher beispielsweise in TextEdit schreiben und dann dort einfügen - sollte ja nur einmal angefasst werden müssen)

#2: Frage-Antwort-Dialoge (und auch anderen Textbausteine)

#2a: dem Textbaustein ein "besonderes Kürzel" vergeben 

#2a-1: standardMakro_ANA --> führt den Textbaustein IMMER aus, wenn ein ANA-Eintrag angelegt wird

#2a-2: standardMakro_ANA_AKTIONSKETTENKÜRZEL --> führt den Textbaustein immer aus, wenn ein ANA-Eintrag über eine Aktionskette mit dem Kürzel "AKTIONSKETTENKÜRZEL" angelegt wird

 

#2b: die Textbaustein und MakroVerwaltung "nur gebrauchen/benutzen/missbrauchen"...

auch Frage-Antwort-Textbausteine können in die Vorauswahl bei einem Karteieintrag, angelegt über eine Aktionskette, hineinkopiert werden. Dazu erstellen Sie, wie gewohnt einen Textbaustein mit Frage(n) - switchen dann in den "Textmodus" und kopieren den gesamten Inhalt heraus und fügen ihn dort ein, wo Sie gefragt werden wollen.

 

Beantwortet von (5.7k Punkte)
+1 Punkt
Super, das hilft mir sehr! Danke für die schnelle Antwort und auch noch Samstags!

Bei aller Schwierigkeit mit der Umstellung - insb ImpfdocNE ist noch sehr problematisch - Großes Lob von mir an den Support und an das Forum!

Schönes WoE!

CS
Hallo Herr Rose,

irgendwie will es bei mir nicht funktionieren: Eine Aktionskette "Covidimpfung" soll ausgeführt werden und dabei ein Karteieintrag NOT mit Vorbefüllung angelegt werden. Diesen Inhalt habe ich als Makro standardMakro entsprechend der Anleitung erstellt. Wenn ich nur ....._NOT eingebe, wird jeder Eintrag NOT mit dem Text befüllt. allerdings funktioniert das dann nicht mehr mit der Aktionskette (standardMakro_NOT_Covidimpfung). Habe ich da einen Denkfehler??

Mario Zerbaum
ist das KÜRZEL Ihrer Aktionskette wirklich "Covidimpfung" ?
Ja?!

klappt es, wenn Sie die Vorbefüllung direkt über die Aktionskette eintragen?

 

So wäre das nämlich auch einfacher als über "standardMakro"

 

Das "Problem" war, dass "Lege Karteieintrag direkt an (zeige kein Popover) aktiviert war - damit wurde das Standardmakro nicht ausgeführt.
9,190 Beiträge
15,073 Antworten
22,822 Kommentare
4,067 Nutzer