macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Liebe tomedianer, 

wir haben eine Frage zu den Patientenmarkern. 

Gibt es die Möglichkeit, einen Patientenmarker bei allen Patienten zu setzen und im Verlauf dann bei einzelnen Patienten wieder zu entfernen? 

Für die Unterzeichnung der DSGVO wünschen wir uns vorerst bei allen Patienten einen Hinweis in der Karteikarte (optimalerweise im Bereich der Patientenmarker). Sobald die DSGVO unterzeichnet wurde, würden wir den Hinweis für den jeweiligen Patienten dann gerne wieder löschen.

Kann jemand weiterhelfen? Ein passendes Skript haben wir leider nicht gefunden. 
Vielen herzlichen Dank.

Gefragt von (1.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Lieber Herr Fischer,

sie können eine Statistik über alle Patienten durchführen und anschließend über das Aktionenmenü einen Marker bei allen gefundenen Patienten setzen. Der Menüpunkt ist der 2. von unten.

Alternativ können Sie einen automatischen Marker einrichten, der z.B. genau dann gesetzt wird, wenn ein Karteieintrag vom Typ "DSGVO" in der Kartei vorhanden ist.

Ich empfehle die 2. Variante, da damit der Marker auch bei Neupatienten gesetzt wird.
Beantwortet von (8.8k Punkte)
0 Punkte
16,487 Beiträge
24,360 Antworten
42,989 Kommentare
13,053 Nutzer