Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Liebe Tomedo-Nutzer,

da ich die gescripteten Patientenmarker sehr spannend finde, möchte ich gerne einen Thread eröffnen, in dem nützliche Scripts gesammelt werden können. Über eifrige Verlängerung des Threads mit kurzer Vorstellung der Funktion des Scripts würde ich mich sehr freuen!

Fangen wir mal mit einem einfachen Script für den Marker "Niereninsuffizienz" an, der das Setzen des Markers an das Vorhandensein der im Script genannten Diagnosen knüpft:

returnvalue = 0

diagnosen = kvdiagnosen + karteidiagnosen
icdCode1 = 'N18.1'
icdCode2 = 'N18.2'
icdCode3 = 'N18.3'
icdCode4 = 'N18.4'
icdCode5 = 'N18.5'
icdCode6 = 'N19'
 
for diag in diagnosen:
 if diag['code'] == icdCode1:
  returnvalue = 1
 if diag['code'] == icdCode2:
  returnvalue = 1
 if diag['code'] == icdCode3:
  returnvalue = 1
 if diag['code'] == icdCode4:
  returnvalue = 1
 if diag['code'] == icdCode5:
  returnvalue = 1
 if diag['code'] == icdCode6:
  returnvalue = 1

Das Gleiche läßt sich natürlich auch gut mit dem Marker "Dauerantikoagulation" realisieren:

diagnosen = kvdiagnosen + karteidiagnosen
icdCode = 'Z92.1'
returnvalue = 0

for diag in diagnosen:
 if diag['code'] == icdCode:
  returnvalue = 1

Weitere Ideen? Nur her damit!

Gefragt von (2.5k Punkte)
+1 Punkt
Bei den ersten "Live-Tests" der gescripteten Marker ist mir aufgefallen, das mit obigen Scripts auch solche Patienten markiert werden, bei denen die Diagnose mit "Ausschluß von..." versehen ist. Damit hat man natürlich genau die falschen Patienten markiert. Hat jemand hierfür eine Lösung?
Zurzeit gibt es dafür keine einfach Lösung - ich werde in einem der nächsten Updates das Attribut 'typ' zu Diagnosen hinzufügen, dann können Sie danach suchen.
Sie können übrigens Skripte über das Tausch-Center tauschen und aus der Skriptverwaltung direkt mit einem Marker koppeln.

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

5,853 Beiträge
10,163 Antworten
13,323 Kommentare
2,399 Nutzer