Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
BG-Fälle abrechnen ist nicht unbedingt unsere Lieblingsbeschäftigung. Bisher haben wir unsere Sachkosten wie bei Privatpatienten selbst definiert. Das ist wohl nicht ganz korrekt, wie ich jetzt gelernt habe;-)

Weiß jemand, ob es eine Möglickeit in tomedo gibt, die "besonderen Kosten" automatisch hinzuzufügen? Wenn ja, wo und wie funktioniert das?

(Oder muss ich tatsächlich zu jeder UV-GOÄ-Ziffer die besonderen Kosten als Sachkosten händisch anlegen?)

Schon mal vielen Dank für die Antworten!
Gefragt von (2.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort

Das sollte schon automatisch bei Ihnen passieren bei Ziffern mit besonderen Kosten... so bei Ihnen der Haken noch gesetzt ist:

 

Beantwortet von (37.9k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Danke für den Tipp!
Nur zur Ergänzung,
in jedem Behandlungsfall kann man selbst bestimmen, ob man

1. den BG Nebenkostentarif (BG NT) nimmt - hier sind alle Kosten abgegolten (bis auf Ausnahmen bei Operationen, wie shaver,..)

2. Oder ob man die Sachkosten selbst in Rechnung stellen möchte

Hierzu gibt es Literatur (zum Beispiel für den Vergleich, wie man besser bei einer genähten Kopfplatzwunde verfährt,..) - das kann man ja für die eigene Praxis einmal durchrechnen.
Danke, Herr Müller. Dann war es ja gar nicht so verkehrt, dass wir die Sachkosten selbst hinzu gesetzt haben.
5,545 Beiträge
9,760 Antworten
12,533 Kommentare
2,276 Nutzer