Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Guten Morgen!

Kann man/frau in Tomedo (Raum) für die Videosprechstunde den Internetbrowser einstellen? Ich möchte gerne weiter Safari als Standard benutzen und NUR für die Videosprechstunde den Google Chrome... Vielen Dank und Grüße P. Raisl
Gefragt von (390 Punkte)
0 Punkte
Ich bekomme die Meldung Raum voll. Was muss ich machen? Vielen Dank.
Ja, die Meldung habe ich beim Test auch bekommen. Habe sie dann einfach weggeklickt. Ist aber doch ziemlich irritierend.

4 Antworten

Leider ist es in den Apple-Einstellungen nicht vorgesehen, für unterschiedliche Seiten unterschiedliche Browser zu verwenden.

Daher bleibt nur ein Workaround:
die Videosprechstunde in Safari aufrufen, die URL in die Zwischenablage kopieren und anschließend in Chrome eingeben.
Beantwortet von (5.9k Punkte)
0 Punkte
Bei ersten Patoentin wurde in Mozilla "unsichere Verbindung" mit zollsoft angezeigt. Sie traut sich nicht weiter zu machen... Leider
Wir konnten das Problem inzwischen finden, die Warnung sollte jetzt nicht mehr angezeigt werden.
Liebes Zollsoft-Team,

die Bemerkung von Frau Kollerin Raisl über die Sicherheitswarnung möchte ich auch noch mal unterstreichen.

Sie entsteht, wenn man die Videosprechstunde mit dem Feuerfuchs über die Adresse vs.zollsoft.de betreten will. Als Begründung wird genannt, dass sich das offenbar durchaus gültige Zertifikat nicht auf die URL vs.zollsoft.de beziehe.

Ich denke auch, dass die Mehrzahl der Patienten irritiert ist und an dieser Stelle abbricht.

Ließe sich das lösen? Ich habe bemerkt, dass die Eingabe von doktor-online in die Suchmaschine alle möglichen Sachen von Compugroup, Mediatixx und Kompagnie hervorholt. Die Weiterleitung über vs.zollsoft.de sollte vermutlich diesem Effekt begegnen?
Beantwortet von (7.8k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank für den Hinweis, da war in der Tat eine Weiterleitung noch nicht ganz korrekt, sollte jetzt funktionieren.

Hallo Frau Dr. Raisl, hallo Herr Prater,

 

wir hatten tatsächlich das Phänomen, daß die Weiterleitung vs.zollsoft.de auf unsere hauseigene Dermatologen-Lösung intellimago zeigte; dies wurde behoben.

 

Sollte also vs.zollsoft.de bzw. online-sprechstunde.zollsoft.de bei Ihnen immer noch auf die Sicherheitswarnung verweisen, ist Ihr Browserspeicher (Cache) dafür verantwortlich. In diesem Fall hilft es, diesen zu leeren, anschließend erfolgt die Weiterleitung korrekt.

 

Alternativ können Sie die Videosprechstunde auch direkt aufrufen über https://doktor-online.org

Beantwortet von (5.9k Punkte)
0 Punkte
Prima, funktioniert jetzt. Bin zu Hause auf einem anderen Mac, habe also keine Artefakte durch den Browsercache oder die einmal übergangene Sicherheitswarnung.

Dankeschön nach Jena, auch für die schöne und simple Lösung insgesamt,
Was mache ich falsch? Bei uns läuft seit drei Monaten die online Sprechstunde problemlos mit Safari… Natürlich habe ich die Empfehlung ignoriert und erst mal Safari getestet?
Beantwortet von (280 Punkte)
0 Punkte
Interessant!
Läuft das mit Datei- Up- und Downloads (BMP und dergleichen) und mit Screenshot (für die eGK)? Das wäre interessant.
Bisher nur die Screenshots und das .pdf-Protokoll getestet, das geht problemlos. Aufruf Karteikarte aus der Videosprechtsunde klappt auch!
Ihre guten Erfahrungen mit Safari kann ich mittlerweile bestätigen. Für einen Upload oder Download gab es keinen Anlass, alles andere einschließlich Foto der eGK hat prima funktioniert.
5,533 Beiträge
9,740 Antworten
12,493 Kommentare
2,257 Nutzer