Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Wir haben uns registriert, die Kalendereinstellung vorgenommen und kommen nicht weiter, vor allem da die Registrierung irgend wie nicht abgeschlossen ist, der Support aber nicht erreichbar. Es steht nirgens beschrieben, wie man in Tomedo den Browser von Safari auf Firefox umstellt, wenn überhaupt nötig. Übrigens, die Tomedo-Videosprechstunde über den Kalender ist viel zu kompliziert aufgebaut und für den täglichen Bedarf absolut ungeeignet. Vor allem jetzt, wo die meisten Patientenkontakte online laufen müssen, sollte ein direkter Aufruf in der Patientenkartei möglich sein.

Hat jemand eine brauchbare Beschreibung step by step für die Einrichtung?
Gefragt vor von (250 Punkte)
0 Punkte
Hallo,

um den Browser auf (jedem) Ihrer Geräte von Safari auf Firefox als Standard umszustellen, gehen Sie in die linke obere Ecke des Bildschirms auf das Apple-Symbol (den angebissenen Apfel) > Systemeinstellungen > Allgemein und dann mittig den Standarwebbrowser einstellen. Videosprechstunde funzt aber auch mit Safari.

Für die Einrichtung der Videosprechstunde verwese ich auf das you tube Filmchen.

Komplexer ist der Prozess. Hat man eine Terminart Videosprechstunde angelegt (wozu man auch in das online-Konto des online Kalenders gehen muss) und einen Termin angelegt, so clickt man auf das Drucker-Symbol oben rechts, es erscheinen die Zugangsdaten. Jetzt in die Menüleiste dieses Pop-ups einen Rechtscklick und das Custom Formular anpassen und um den Mail-Link erweitern. In den Mail Vorlagen eine solche für die Benachrichtigung der Patienten erstellen und beim späteren Versand verwenden. Eigentlich alles ganz einfach, wenn man Zeit genug hat.

Zur Not rufen Sie mich an und ich helfe Ihnen weiter.

Gruß aus Lippstadt vom Arztgatten
Ihre Informationen sind leider nicht ganz korrekt, der Online-Kalender kann nicht in Verbindung mit der Videosprechstunde Doktor-Online.org genutzt werden (insofern muß man auch nicht "in das online-Konto des online Kalenders gehen").

1 Antwort

Da die Anwendung bis gestern funktionierte, sollten Sie sich beeilen, die Funktionalität wieder herzustellen. Eine Information an Ihre Nutzer, dass Ihr Server aktuell - auch für alle anderen Termine  - nicht antwortet, wäre durchaus hilfreich.
Beantwortet vor von (510 Punkte)
+1 Punkt
Danke für die Infos! Der Zugang war noch nicht freigeschaltet. Vom Support hatte ich einen wichtigen Einstellungshinweis bekommen. Das Passwort für die Videosprechstunde muss unter Admin/Nutzer/Tab Sonstiges/Passwort Onlinesprechstunde eingetragen werden. Damit kommt man aus dem Termin im Kalender über den Button "zum Raum" direkt in die Videosprechstunde.

Im nachhinein betrachtet ist die Nutzung der Videosprechstunde nicht so aufwendig, wie zuerst gedacht.
Ich sehe aktuell nicht nur eine sehr gute Chance für Patienten, Ärzte und Mitarbeiter die ansteckungsgefahr zu bannen, sondern auch für einen Techniksprung den unter normalen Bedingungen die allermeisten scheuen. Es wäre also wichtig, dass der Zugang, der gestern bei uns eingerichtet wurde auch Verbindung hat.
Danke für den Hinweis! Die Verbindung sollte jetzt wieder problemlos funktionieren.
5,473 Beiträge
9,665 Antworten
12,403 Kommentare
2,227 Nutzer