Wir haben ein großes Problem. Unserer Brother 5350 DN braucht tlw. Minuten bis er den Druck startet (leider DIN A5 und DIN A6). D.h. Patienten warten Minuten auf Überweisung oder Rezepte. Inzwischen ist dies so frustrierend, dass wir die Einbestellungen runterfahren mussten. In isynet hat der Drucker perfekt funktioniert. Keiner kann das Problem lösen. HP 1606, Lexmark funktionieren einwandfrei. Daher die bitte ans Forum:

Wie kann ich einen neuen Drucker in Tomedo einrichten. Ich habe noch einen zweiten Lexmark, den ich nun für A5 und A6 einrichten würde, um zu schauen ab der Brother ein intrinsisches Problem hat.

Vielen Dank für die Hilfe aus dem Forum
Gefragt von (440 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

siehe auch tomedo-Handbuch: Kapitel 15: Die Druckeinstellungen

1. Drucker unter OSx installieren:

Unter Systemeinstellungen --> Drucker & Scanner mit "+" neuen Drucker hinzufügen. Dann den entsprechenden Drucker und die Treiber auswählen (ggf. müssen Treiber vorher von der Hersteller Seite geladen werden). Wenn es sich um einen Netzwerkdrucker handelt ist es wichtig, dass auf allen Rechnern die den Drucker benutzen, der Drucker mit dem selben Namen und dem selben Treiber installiert ist. Wenn es das selbe Druckermodell mehrfach in der Praxis gibt, empfielt es sich den Druckern feste iP-Adressen zu geben und den Drucker auch über die iP-Adresse zu installieren, da so eine verwechslung ausgeschlossen werden kann.

2. Druckprofile in tomedo erstellen.

Im tomedo unter Admin-->Geräteeinstellungen-->Drucker mit "+" neues Druckprofil hinzufügen und Profil bennen (aus dem Namen sollte eindutig hervorgehen welcher Drucker, welcher Schacht und welches Papierformat benutzt werden soll). Über die Schaltfläche "phys. Drucker neu zuweisen" Nun den ensprächenden Drucker, Format und Schacht auswählen. Für Blankoformulardruck den entsprechenden Haken setzen. Dies nun für jeden Schacht/Jedes Papierformat wiederholen.

3. Formulare den Druckprofilen zuweisen.

Im tomedo als admin angemeldet unter tomedo-->Einstellungen-->Arbeitsplatz-->Druckprofie den jeweiligem Druckprofil die Formulare zuweisen, die von diesem Arbeitsplatz gedruckt werden sollen.
Beantwortet von (4.7k Punkte)
0 Punkte
komisch, mein 5350DN druckt ganz flott !!

Möglicherweise ein Treiberproblem oder Anschlussproblem. Haben sie mal das Kabel getauscht?
Beantwortet von (15.4k Punkte)
0 Punkte
7,845 Beiträge
13,140 Antworten
18,697 Kommentare
3,298 Nutzer