Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Bei der Briefschreibung habe ich im Adressfeld : < dadressfeld empänger > eingertagen. Bei den Patienten undr Arzt- Adressen íst auch alles richtig aber Wenn ich eine private Versicherung aufrufe - alle Angaben sind hinterlegt - wird nur der Kurzname und die Stadt angezeigt sonst nichts .

 

Ist das ein versehen oder mach ich etwas falsch?

Gefragt von (2k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Dass der Kurzname ausgegeben wird ist Absicht. In Ihrem Beispiel ist keine Straße hinterlegt, daher kann die auch nicht übernomen werden. Postleitzahl und Ort sind hinterlegt und werden auch korrekt eingetragen.
Beantwortet von (4.1k Punkte)
0 Punkte
Ist das nicht widersinnig?

Der Kurznamen ist doch das Suchkriterium

Ausgegeben werden müsste der Langname!!!
5,856 Beiträge
10,173 Antworten
13,332 Kommentare
2,401 Nutzer