bei mir funktioniert der Befehl "NEWLINE" nicht

$($[A7]$,KOMMA_BEGIN"CHRONIKER: ")$ > wird ausgegeben

$($[A7]$,NEWLINE_BEGIN"CHRONIKER: ")$ > wird nicht ausgegeben - bleibt leer

deshalb werden bei mir auch leere Einträge als Absatz ausgegeben

Was mach ich falsch?
Gefragt in Frage von (4.5k Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

in v1.103.0.8 funktioniert NEWLINE_BEGIN problemlos, hab es gerade getestet.

 

Können Sie einen direkten Screenshot vom entsprechenden Textfeld schicken? Ich vermute einen kleinen Fehler in der Interpunktion...
Beantwortet von (2.6k Punkte)
0 Punkte
hatte ein ähnliches Problem, bei mir lag es an den Anführungszeichen “ anstelle "

Grüsse

Andreas Fischle
Hallo Herr Marks

Damit wird es gehen:

$($[A7]$,NEWLINE_BEGIN"Beginntext"_ENDE"Endetext")$

Sie haben den ENDE Block vergessen
Beantwortet von (12.5k Punkte)
0 Punkte
Der ENDE-Block ist m.E. nur fakultativ, nicht obligat.

Ich tippe weiterhin auf die Interpunktion
Das ist tatsächlich das Problem welches wir wohl alle am Anfang hatten. Aber im Beispiel sieht es so aus, als ob die richtigen Anführungszeichen verwendet wurden. Bei mir funktioniert das Kommando einwandfrei. Lässt sich ja auch per copy aus dem Forumsbeitrag übernehmen.

ich lad mal ein screenshot hoch - auf die Interpunktion achte ich eigentlich weil das ja immer umspingt - ist sehr mühselig - wäre aber gar nicht schlimm wenn es dann funktionieren würde - hab alle Ihre Vorschläge durchprobiert  - vielen Dank - aber NEWLINE funktioniert einfach nicht - hab mit ENDE und ohne ENDE mit """ versucht 

 

Das sieht korrekt aus, an den Anführungszeichen liegt es definitiv nicht.

Haben Sie einmal versucht die alte Version V1 für das zusammengesetzte Textfeld auszuprobieren?

Es geht bei mir nur mit der alten Version (V1) mit V2 habe ich das gleiche Problem das der Modus NEWLINE zur Trennung der Variablen nicht funktioniert.

Das scheint ein BUG zu sein

Hallo Herr Marks,

NEWLINE_BEGIN und allen anderen sind Trennmöglichkeiten mehrerer Variablen. In Ihrem Beispiel $($[A4]$, NEWLINE_BEGIN"KINDERKRANKHEITEN: ")$ ... haben Sie nur einen Variablennamen zur Auswahl. Wenn Sie vor den Variablen einen Zeilenumbruch möchten, so können Sie im Vorauswahlfeld die neue Zeile einfach mit Enter setzen

$($[A1]$,KOMMA_BEGIN"Historie: ")$ $($[A3]$,KOMMA_BEGIN"Hausarzt vorher: ")$ - ENTER

$($[A4]$,KOMMA_BEGIN"KINDERKRANKHEITEN: ")$ - ENTER

$($[A32]$,KOMMA_BEGIN"Familienanamnese: ")$ - ENTER usw.

In Ihrer letzten Aufzählung fehlen zwischen den Variablennamen die Kommas, dann sollte es da funktionieren.  Ah, ich hab mich vertan, die Aufzählung $[A23]$ $[A18]$ ... gehört nicht zu zum letzten NEWLINE.

Ja hab auch V 1 versucht - geht nicht - na ja dann solls nicht sein...
Das verwundert. Wenn Sie im Variablefeld A4 für Kinderkrankheiten mehrere Kinderkrankheiten in Ihrem dahinter befindlichen Mehrfachauswahlfeld anwählen, werden die Einträge bei mir untereinander geschrieben.
find ich das im Tausch Center ? dann ürde ich s ml gerne auf meinem System ausprobieren - dann wüssten wir ob es vll an mir liegt...
Hallo Herr Marks

habe Ihnen mal mein CKE für die Zusammenfassung ins Tauschcenter geladen, Kürzel lautet BZUS. Dafür habe ich im zusammengesetzten Textfeld, das in der Karteikarte angezeigt wird, den Modus für das Variablefeld "Ausschluss" an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Wenn Sie dann mehrere Erkrankungen ausschließen, werden die im zusammnegestzen Textfeld alle untereinander geschrieben
Falls ich Ihr Vorhaben richtig interpretiere, sollten folgende Zeilen zum Erfolg führen:

 

$($[A1]$,KOMMA_BEGIN"HISTORIE:")$$[A2]$$[A12]$$($[A3]$,KOMMA_BEGIN"Hausarztvorher:")$$($[A4]$,KOMMA_BEGIN"

KINDERKRANKHEITEN:"_ENDE''')$$($[A32]$,KOMMA_BEGIN"

FAMILIENANAMNESE:"_ENDE''")$$($[A6]$,KOMMA_BEGIN"Vater:")$$($[A6]$,KOMMA_BEGIN"Mutter:")$$($[A7]$,KOMMALINE_BEGIN"

CHRONIKER:")$$($[A8]$,KOMMA_BEGIN"

DIAGNOSTIK:")$$($[A28]$,KOMMA_BEGIN"

THERAPIE:")$$($[A9]$,KOMMA_BEGIN"

OPERATIONEN:")$$($[A10]$,KOMMA_BEGIN"

NARKOSEN:")$$($[A11]$,KOMMA_BEGIN"

CVR:")$$($[A14]$,KOMMA_BEGIN"

ALLERGIEN:")$$(A23]$$[A18]$$[A21]$$[A22]$$($[A26]$,KOMMA_BEGIN"

Letzte Anderung am: ")$
Beantwortet von (2.6k Punkte)
0 Punkte
8,781 Beiträge
14,484 Antworten
21,480 Kommentare
3,800 Nutzer