1 Aufruf
Hallo!

Unsere MFAs haben mich gefragt, wie sie auf den ersten Blick erkennen können, ob eine Zuzahlungsbefreiung vorliegt. Hat jemand eine Idee, wie ich das am Besten erreichen kann oder hat dies jemand umgesetzt?

 

Grüße J. Stößel
Gefragt von (680 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

1 Antwort

Ob eine Zuzahlungsbefreiung dokumentiert wurde, erkennt man im Patienteninformationen-Fenster an einem Häkchen an folgender Stelle:

Was verstehen ihre MFAs denn unter 'auf den ersten Blick'?

Beantwortet von (29.7k Punkte)
0 Punkte
Meistens wird bei uns sofort die Patientenkartei aufgerufen. Und dann muss man ja erst auf die Patientendetails klicken und dann auf gesetzliche Krankenkasse, da zuerst der SV-Reiter geöffnet ist. Genau das gleiche ist es bei der Annahme des Patienten. Da öffnet sich ja auch erst der SV Reiter.  Man soll praktisch beim Öffnen der Patientenkartei sehen, ob der Patient Zuzahlungsbefreit ist, oder nicht. Zum Beispiel als Patienten Marker oder ähnliches. Kann man das automatisch setzen lassen?
Nein, da fällt mir erstmal nicht ein, wie man da automtisiert etwas machen kann. Ich nehme es als Wunsch auf, dass die Information zu Zuzahlungen mit in das Patienteninfopanel (bzw. den linken Karteibereich) mit aufgenommen wird.
4,452 Beiträge
7,916 Antworten
9,978 Kommentare
1,874 Nutzer