1 Aufruf

Hallo an alle,

Unsere Helferinnen sind angewiesen die Terminsuche bei Terminvergabe zu benutzen und sie beschweren sich, dass sie nach Anlage eines Termins über die Terminsuche und Nutzung der Schaltfläche "Anlegen & Kalender" lediglich den Kalender desjenigen Termins sehen, den sie gerade angelegt haben. Dies lässt sich auch nicht anders einstellen.

Dies führt in einer Praxis mit mehreren Ärzten oder Behandlungspfaden immer wieder zu Problemen und Terminkollisionen.

Ein Beispiel ist hier z.B. wenn eine Helferin des Teams bei uns durch eine länger dauernde Diagnostik gebunden ist und ein weiterer aufwändiger Termin zur gleichen Zeit in einem anderen Kalender über diesen Weg eingetragen wird. Die Helferin kann dies bei Terminvergabe nicht erkennen da die Kalender nicht nebeneinander angezeigt werden. Und dann entsteht ein Kapazitätsproblem.

Wir würden hier um eine Verbesserung des Überblicks bei Terminvergabe über die Terminsuche bitten.

Viele Grüße

Hausärzte Wunderburg, Bamberg

Gefragt von (240 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte
Vielen Dank für die Rückmeldungen.

Wir haben die Tipps zum Anlass genommen, uns nochmal mit den ganzen Einstellungsmöglichkeiten zu beschäftigen und eine Lösung die für uns funktionieren sollte erarbeitet.

Thema ist für uns erledigt.

2 Antworten

Das Verhalten wurde so von den Nutzern gewünscht, ist also nicht einfach umstellbar.

Wernn Sie die automatische Terminsuche nutzen sollte es nicht zu Kollisionen kommen. Evtl müsste man Ihre Terminsuchen optimieren, damit dies nicht passiert.
Beantwortet von (34.7k Punkte)
0 Punkte
Eine Lösung für das Problem wäre, für die Helferin einen eigenen Kalender anzulegen und bei der Terminsuche dann sowohl den Helferin-Kalender als auch den Arzt-Kalender auswählen und dann das Häkchen bei "und" setzen. Dann wird der Termin in beide Spalten eingetragen, natürlich nur wenn beide frei sind.
Beantwortet von (4.3k Punkte)
0 Punkte
Das geht aber nur wenn man diese Terminsuch nur für einen Arzt benutzt... dies hatte ich vor 2 Jahren schon mal angesprochen. Man müsste programmieren können: "suche den Termin bei irgendeinem Arzt UND im OP/Labor/MFA etc", dann wäre es viel einfacher (also nicht nur Kalender A UND/ODER Kalender B, sondern "Kalender A oder Kalender B UND Kalender C".

Warum geht das nicht????
Weil das noch auf der langen liste der zu programmierenen Wünsche steht.
Hallo Herr Thierfelder, das ist aber sehr schade... ein OP-Plan für verschiedene Ärzte z.B. ist so unmöglich zu programmieren. wenn es doch geht bin ich für Vorschläge natürlich offen...
Nicht unmöglich, allein mir fehlt die Zeit um alle Wünsche zeitnah umzusetzen. Das Forum ist wie man sieht voll davon...
und wenn Sie sich klonen? Dann könnten Sie einen davon bei uns vorbeischicken und uns das Tomedo richtig schön machen ;-)
4,682 Beiträge
8,286 Antworten
10,477 Kommentare
1,928 Nutzer