1 Aufruf
Ist ein Makro in den Rechnungsvorlagen  für Folgendes vorhanden?

In Privatrechnungen von Patienten, die über Vermittlungsfirmen behandelt werden (v.a. Touristen), möchten wir dieser Firma die Rechnung abzüglich Vermittlungshonorar von z.B. 30% stellen. Dabei möchten wir die Wegepauschale und Sachkosten ohne Abzüge in Rechnung stellen.

Ist das realisierbar? Gerne wenden wir uns den Support und zahlen dafür.
Gefragt von (990 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte
Zollsoft macht ihnen das sicher als Auftragsarbeit. Ansonsten gibt es an der Privatabrechnung einiges zu tun siehe Link. Und 30% Vermittlingsgebühr wäre nicht schlecht. Ich schicke ihnen meine Patienten. :)

https://forum.tomedo.de/index.php/5682/verbesserungsvorschlage-privatabrechnung?show=5682#q5682

Sie können sich mit einer GOÄ Position "Vermittluspauschale" als Woraround behelfen. Admin/Privat/GOÄ-Katalog auf das Schloss klicken. Vorsicht dort nichts kaputt machen, hat weitreichende Folgen. Deswegen ist das Schloss auf meine Bitte eingesetzt worden.

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

4,531 Beiträge
8,059 Antworten
10,161 Kommentare
1,886 Nutzer