macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Wie lässt sich das verhindern?

Gefragt in Frage von (1.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Die Frage ist, wie diese Diagnose auf die Rechnung gekommen ist. Sie können z.B. im Diagnoseübernahemdialog auch manuell inaktive Diagnose zur Übernahme auf den Schein auswählen.

Eine nachträgliche Markierung einer Scheindiagnose als inaktiv führt aktuell auch nicht dazu, dass diese automatisch von den nicht-abgerechneten Scheinen auf denen sie steht entfernt wird. Sie muss aktuell manuell vom Schein gelöscht werden. Ich werde mir hierzu ein Ticket anlegen, dass in einem solchen Fall nachgefragt wird, ob die Diagnose von aktiven Scheinen gelöscht werden soll.

Anamnestische Diagnose sind Diagnosen, die nur unter bestimmten Umständen auf den Schein/Rechnung übernommen werden sollen. Insofern ist es ganz normal, dass einen anamnestische Diagnose auf einem Schein steht.
Beantwortet von (69.4k Punkte)
0 Punkte
16,483 Beiträge
24,354 Antworten
42,987 Kommentare
13,019 Nutzer