Schön wäre es, wenn man Patienten aus der Karteikarte heraus anrufen könnte. Im Telefonat geht es ja um die Einträge aus der Karteikarte. Dies rein in die Detailmaske und raus aus den Details ist nicht produktiv.

Neben dem Namen des Hausarztes ist ja noch Platz. Das Fenster "Patienten kurz Info" ist auf Grund seiner Größe für mich keine Alternative.
Gefragt von (2.3k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Na das Minus 1 machen wir mal weg. Ist kein schlechter Vorschlag. Wenn eine editierbare Makroleiste entstehen sollte könnte man das mit einbauen?
Beantwortet von (38.9k Punkte)
+1 Punkt

-smiley-

Man kann sich über ein Apple-Skript und einen Button mithilfe der Briefkommandos verschiedene Schaltflächen bauen, die unterschiedliche Telefonnummern anrufen. Voraussetzung ist eine angebundene Telefonanlage und dass die Telefonnummern sauber in den Patientendetails dokumentiert sind. Wenn Sie ein Apple-Skript benötigen, können wir Ihnen gern eines zur Verfügung stellen und Ihnen zeigen, wie sie sich dazu einen Button in der Symbolleiste ablegen.
Beantwortet von (280 Punkte)
+1 Punkt
Vielen Dank für Ihren Vorschlag. Das war sehr freundlich von Ihnen. Das macht jetzt die tgl. Arbeit (telefonieren) leichter. Funktioniert ohne Probleme. Die Einbindung einer Telefonanlage (bei mir STARFACE) in TOMEDO sollte man jeder großen Praxis empfehlen.
Hallo,

könnten Sie die Vorgehensweise für einen "Tomedo-Anfänger" mit dem zu Grunde liegenden Script hier etwas genauer erklären?

Mit besten Grüßen aus Brandenburg
Sinn macht die Sache ja nur, wenn man eine Telefonanlage hat. Warum TOMEDO diesen hilfreichen Button nicht in ein Update einbaut, weiß ich nicht.

Lassen Sie sich das Script vom Support schicken, der Einbau gelingt!
6,077 Beiträge
10,443 Antworten
13,828 Kommentare
2,496 Nutzer