1 Aufruf
Hallo,

seit dieser Woche steht bei Starface die Version 6.7.0.1 des UCC Clients zum download bereit. In dieser Version wurde der Bug in der AppleScriptin Bridge gefixt. Somit kann Starface über diesen Weg tomedo wieder über eingehende und angenommene Anrufe informieren und automatisch die Kartei öffnen.

!Wichtig! Dafür muß auch die Anlage auf der Version 6.7 laufen. Werden verschiedene Versionen kombiniert ist unklar ob es funktioniert. Bei der Installation der 6.7.0.1 sollte vorher der alte UCC Client komplett deistalliert werden: mit  gedrückter alt-Taste auf das Starfacesymbol in der MENü-Bar klicken und "Hilfsdateien deistallieren" wählen.

Mit der nächsten tomedo Version 1.74.0.14  besteht außerdem die Möglichkeit die Verbindung zwischen UCC Client und tomedo über "AppleSkripte +URL Muster" als Telefonanalage zu benutzen.

Mit der Version 6.7.0.1 ist die Verbindung darüber wesentlich schneller, also ein gehender Anruf wird schneller im Anrufpanel angezeigt.

Wird in den Telefonanalagen Einstellungen als Anlage "starface6" gesetzt, existiert ein "Einrichten-Button" mit diesem können die Einstellungen in starface direkt gesetzt werden. Bitte folgen sie dazu den gezeigten Anweisungen. Sollten die Einstellungen nicht gesetzt werden(unter starface-> Einstellungen-> Browser) wiederholen sie den Klick auf den Einrichten-Button.
Gefragt von (3.4k Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

Könnten Sie bitte erläutern was

Mit der nächsten tomedo Version 1.74.0.14  besteht außerdem die Möglichkeit die Verbindung zwischen UCC Client und tomedo über "AppleSkripte +URL Muster" als Telefonanalage zu benutzen. 

das genau bedeutet????

wenn sie als Telefonanalage "starface6" einstellen läuft die Kommunikation über die AppleSkripting Bridge. Diese erfordert die UCC 6.7.0.1.

Mit der Telefonanalage "AppleSkripte+ URLMuster" stellt tomedo lokal einen Webserver bereit den der UCC Client ansprechen kann. Diese Webaufrufe beherschen wahrscheinlich auch andere Telefonanalgen. Es ist also eher eine allgemeine Anbindung, dabei ist die SkriptingBridge deaktiviert.

Genau genommen sind die "AppleSkripte+ URLMuster" schon mehrere Versionen implementiert, aber mit der Version 0.14 funktioniert die automatische Einrichtung und es wurde geändert das die "/" im Aufruf nicht mehr zwingend sind. Da manche Anlagen die Nummer in der Form "number?=+49233..." senden anstatt "incoming/+49233...".

Ich hoffe die Erklärung hilft ihnen.

Viele Grüße.

Sebastian Höfer

Danke Herr Höfer. Hilft partiell...

Mit der Telefonanalage "AppleSkripte+ URLMuster" stellt tomedo lokal einen Webserver bereit den der UCC Client ansprechen kann.

Was kann man denn damit machen, wozu ist das gut? Sorry, aber dieser ganze IP-Telefonanlagenkrams ist mir ein Buch mit 3-4 Siegeln ...

Es geht darum wie kann die Telefonanlage, konkret Straface, tomedo mitteilen dass jemand anruft und die Kartei des Patienten öffnen. Die erste Möglichkeit ist die AppleSkripting Bridge darüber ist die starface Anbindung seit Beginn der Anbindung realisiert. Diese war jedoch in den letzten starface Version kaputt. Deshalb die URL-Muster. Dabei bekommt tomedo die Info "es ruft jemand an" und die Nummer über eine URL, also eine Webadresse. Ähnlich wie wenn sie etwas bei google suchen dann steht oben in der URL google.com/search... und was sie wissen wollen und so kann jetzt auch die starface Software tomedo sagen es ruft die Nummer 0815.... an. Dies geht auch in der Gegenrichtung man kann auch der Starface sagen rufe eine Nummer an, dafür brauchen sie nur bei laufendem Starface UCC Client in einem Browser in die Adresszeile "callto://036412684151"  eingeben und dann ruft die starface bei zollsoft an. Das wird übrigens auch in tomedo bei dem Teil AppleSkript von "AppleSkripte+ URLMuster" gemacht.

Was können sie damit machen? Wenn sie eine Telefonanalge haben die solche Web-Aufrufe machen kann können sie darüber tomedo mitteilen das jemand anruft, wer anruft,  sie nehmen den Hörer ab und sie legen auf. Damit kann tomedo mit entsprechenden Aktionen reagieren. tomedo zeigt die Nummer und den NAme im Anrufpanel, öffent die Kartei und löscht die Nummer wieder aus dem Anrufpanel.

Ich hoffe ich habe ein paar Siegel gebrochen und nicht noch mehr hinzugefügt?
Hallo Herr Höfer!

Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung!

Ich nehme für mich mit: die Starface kann jetzt auf neuem Wege wieder das, was sie schon füher konnte ;-)

Ich habe die Starface Updates nicht mitgemacht und meine Anlage funktioniert mit 6.4.3.34 störungsfrei ...

Wenn ich jetzt updaten würde auf die aktuelle Version, sollte alles problemlos laufen?
Hallo Herr Cepin,

genau, eine kurze und sehr treffende Zusammenfassung :)

Wenn sie jetzt die starface updaten, also die Anlage auf 6.7.xx und die UCC Clients auf 6.7.0.1 (in der 6.7.0.0 ist es noch kaputt) sollte ohne eine Änderung die Kartei immer noch aufgehen. Allerdings ist mein Gefühl es dauert jetzt länger von starface zeigt  den Anruf an bis tomedo sagt "Lade Patientendetails von 0815".

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

4,808 Beiträge
8,510 Antworten
10,797 Kommentare
1,947 Nutzer