Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo, wir haben im Moment eine starface-Telefonanlage, doch mit dieser leider immer wieder Probleme.

Ich überlege im Moment auf eine cloud-Anlage zu wechseln.

Hat jemand bereits Erfahrung z.B. mit einer Placetel-Telefonanlage?

Viele Grüße und schöne Weihnachten,

Felix van Wasen
Gefragt von (5k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr von Wasen,

zumindest kann ich Ihnen von einer weiteren virtuellen Telefonleitung über Placetel berichten, das sie gut funktioniert und nahtlos in den bestehenden Telekom VoIP Anschluss eingebunden ist. Wir nutzen eine AGFEO Telefonanlage... Auch: immer wieder Probleme.

Frohe Festtage,

Alexander Dagge.
Beantwortet von (980 Punkte)
0 Punkte
Ah, danke für den Hinweis. Eine zusätzliche Leitung erstmal zur Probe ist sicherlich ein guter Anfang.
Wir nutzen Placetel seit ca. 2 Jahren. Anfangs gab es ständig große Probleme. Wir waren oft stundenlang telefonisch nicht zu erreichen, vor allem morgens zwischen 8-9 Uhr nicht. Wenn wir Notdienst hatten, waren die Routing-Pläne nicht korrekt und man konnte uns deswegen nicht erreichen. Telefonate brachen ab, waren schlecht verständlich oder Patienten kamen einfach nicht durch, obwohl die Leitung eigentlich frei war. Das hat sich zum Glück nach langen 9 Monaten mit vielen Beschwerden von unserer Seite gelegt.

Die Einrichtung der Routingpläne und der AB-Einstellung ist bei Placetel auch nicht gerade ein Kinderspiel. Eine Verknüpfung zu tomedo wie es bei Starface + Amigo möglich ist, war trotz der anfänglichen Versprechen des Tele-Dienstleisters (bisher) nicht möglich! Und preislich ist Placetel mit ca. 80-90 € monatlichen Kosten zuzüglich Telekom-Anschluss auch kein Schnäppchen.

Ergo: Ich würde nicht noch einmal zu Placetel wechseln. Von einer erneuten Umstellung zu starface hat mich bisher nur abgeschreckt, das ganze Drama von vorne erleben zu müssen ;-)

Ich hoffe, Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben.

Guten Rutsch!
Beantwortet von (2.9k Punkte)
0 Punkte
Das hört sich ja etwas ernüchternd an. Wäre auch zu schön, um war zu sein ;-)

Dann belasse ich es wohl erstmal bei der starface-Anlage.
5,538 Beiträge
9,743 Antworten
12,505 Kommentare
2,262 Nutzer