macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Hallo,

gibt es die Möglichkeit, und wenn ja wie, dass automatisch eine Ziffer gesetzt wird, wenn ein Laborautrag oder Karteieintrag oder Formular generiert wird.. ICh habe das Problem, dass meine Mitarbeiter Aufträge genieren aber die Ziffer dann vergessen. Konkret wird im Starnet von Bíoscentia einen Laborauftrag angelegt, zB IFOBT und dann muss die Abrechnungs Ziffer 01737 rein, bei Laborauftrag Chlamydien die 01824.

Danke für Ihre Hilfe!

Mit freundloichen Grüßen
Gefragt in Frage von (230 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo,

ja, das geht. Wenn ein Rückschrieb ins Krankenblatt erfolgt, können Sie folgenden Aktionskettenauslöser wählen: Objekt - Karteieintrag, dann den entspr. Eintrag wählen, z.B. IFOBT, (wenn der Eintragstyp so heisst), Aktion des Objektes - Anlegen und die Aktionskette wählen, die sie vorher eingerichtet haben. In dieser Aktionskette  können Sie dann differenzieren, ob im Rückschrieb 'Chlamydien' enthalten ist, oder nicht, und dann die entsprechende Bedingungen nacheinander prüfen und aus den Favoriten die Ziffern anbieten.

Wenn das unklar ist, melden Sie sich noch einmal, ggf. mit einem Screenshot vom Laborrückschrieb ins Krankenblatt.

VG
Beantwortet von (4.1k Punkte)
0 Punkte
16,788 Beiträge
24,704 Antworten
43,700 Kommentare
14,213 Nutzer