Für verschiedene Zwecke habe ich mir mittlerweile recht viele verschiedene Marker erstellt, die für meinen Anwendungszweck hilfreich sind (besuchsübergreifende Informationen, falls sinnvoll direkte Anzeige in der Kartei). Nun möchte ich einige dieser Marker via Aktionskette setzen / entfernen. Es stellt sich nun das Problem, dass nicht alle etablierten Marker zur Auswahl stehen, wenn die Aktionskette "gebastelt" wird. Im Aktionsketten-Dialog wird nur eine Untergruppe der existierenden Marker, die sonst korrekt funktionieren, angezeigt. Eine Systematik, warum einige Marker (Standard wie auch selbst erstellte) erscheinen oder nicht, kann ich nicht erkennen. Überwiegend fehlen die neu von mir erstellten Marker, aber eben nicht nur. Zum Teil werden sie auch falsch angezeigt: "SLIT" wird als "SLT" zur Auswahl im Aktionsketten-Dialog angezeigt. Da scheint es sich um einen Bug zu handeln. 

Meine Frage konkret: Wie kann ich die übrigen Marker bei Erstellen einer Aktionskette auswählen?

Gefragt in Frage von (2.8k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Herr Baumann,

alle Marker, die auf 'automatisch Setzen' gestellt sind, kann man in der Aktionskette nicht sehen. Wahrscheinlich gäbe es im Hintergrund Konflikte, wenn beides 'automatisiert' änderbar wäre. Alle anderen Marker kann ich in den Aktionsketten einstelln.

Und kann es sein, dass es Ihren eingestellten Marker SLIT und zusätzlich auch den Marker SLT gibt?? SLT ist von Tomedo (für Augenheikunde) bereits voreingestellt.

Ihnen einen guten Wochenstart und viele Grüße

Sascha Kummer
Beantwortet von (3.5k Punkte)
+1 Punkt
Guten Abend, Herr Kummer,

dass automatische Marker nicht per Aktionskette beeinflusst werden können, hätte mir auch selbst einleuchten können, vielen Dank für den Tip.

Den Marker SLT finde ich tatsächlich nicht in meinen Markern, wenn ich danach suche. Mit Augenheilkunde habe ich (als Pneumologe) nix am Hut. Ist aber ja auch wirklich kein relevantes Problem.
16,284 Beiträge
24,130 Antworten
42,579 Kommentare
12,392 Nutzer