Was ist für Tomedo der Unterschied zwischen einem Leistungserbringer und einem Behandler? Ich wollte eine Statistik fahren um herauszufinden, welcher unserer Kollegen die Patienten häufiger einbestellt. Aber es stellte sich heraus, dass in der Statistik für viele Patienten gar keinen Behandler eingetragen ist – auf dem Schein ein Leistungserbringer aber wohl.

Sorry daß mir das zum ersten Mal auffällt, in der Nutzerverwaltung wird dort nicht unterschieden: Bei den Assistenzärzten kann ich nur anklicken Behandler / Leistungserbringer. Wo dokumentiert Tomedo den Behandler im Gegensatz zum Leistungserbringer?

UR
Gefragt in Frage von (530 Punkte)
0 Punkte
Hallo,

Ich denke, da ist eine kleine Inkonsistenz, die sich einfach mehr oder minder natuerlich aufgebaut hat. Zum einen ist laut Nutzerverwaltung ein Behandler das gleiche wie ein Leistungserbringer. Die fuer zumindest mich richtigere Verwendung des Begriffs ist aber folgende: es gibt fuer Besuche auch das Feld "Behandler", und in dieses Feld kann man theoretisch (fast) jeden beliebige Nutzer reinschreiben - hier bedeutete das Wort also wirklich "behandelnde Person". Ein Besuch hat allerdings auch einen Hauptbehandler, dieses ist der erste Behandler in der Liste der behandelnden Nutzer. Der sollte immer ein LE sein.

"Aber es stellte sich heraus, dass in der Statistik für viele Patienten gar keinen Behandler eingetragen ist" was genau gucken Sie denn da nach?

 

Mit freundlichen Gruessen,

Johannes Berger
Hi,

 

wichtig für die Abrechnung: nicht jeder Arztbenutzer darf unbedingt jede Leistung erbringen. Ich habe. zB die Weiterbildung und die Genehmigung für das Screening auf Schlafapnoe und kann damit die 30900 abrechnen (Leistungserbringer für die 30900 bin damit ich). Meine Kollegen haben das die Genehmigung nicht, wenn sie als Leistungserbringen die 30900 "erbringen", dann wird die Ziffer gestrichen.

Oder: Wenn Sie Entlastungsassistenten haben, die gleichzeitig auch über einen eigenen Sitz abrechnen (Beispielsweise hälgtiger Versorgungauftrag + 20 Stunden E-Assistenz): Der Leistungserbinger ist immer diesselbe Person, genauso wie die BSNR, aber die LANR unterscheiden sich. "Behandler" existiert im KV-Konzept nicht, "Leistungserbringer" schon...

 

-js

1 Antwort

Ein Besuch kann einen Behandler haben (wenn Sie diesen eintragen). Eine Leistung hat einen Leistungsberinger. Wenn der (Haupt-)-behandler eines Besuchs als Leistungserbringer in Frage kommt, dann ist der Behandler auch der Leistungserbringer. Für nähere Informationen zur Bestimmung des Leistungserbringers s. https://hilfe.tomedo.de/handbuch/arbeitsplatzeinstellungen/?hilite=leistungserbringer Kapitel 1.4

Beantwortet von (68.8k Punkte)
0 Punkte
16,250 Beiträge
24,081 Antworten
42,488 Kommentare
12,262 Nutzer