E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Zur Dokumentation von bestimmten Ereignissen wie etwa Exazerbationen (Asthma/COPD) frage ich diese ab und lege dann einen Karteieintrag (hier EX genannt) an. So kann ich an verschiedenen Stellen diese Information mittels C-Kommando auswerten und daraus Konsequenzen ziehen. Z.B. ist diese Information wichtig für die DMP-Dokumentation von Asthma und COPD, außerdem hängen bestimmte Therapieindikationen (z.B. Biologikagabe bei schwerem Asthma oder ICS-Gabe bei COPD) davon ab.

Bisher habe ich das Anlegen des Karteieintrags EX händisch vorgenommen und dann das Datum des Eintrags über das Datumsauswahlfeld auf das korrekte Datum geändert. Z.B. wird also am 31.03.24 während des Praxisbesuchs abgefragt, dass der Patient zuletzt 01/2024 eine Exazerbation gehabt hatte. Das Datum muss hier also angepasst werden.

Nun möchte ich diesen Schritt gerne automatisieren: Dazu müsste es möglich sein, das Datum eines per Aktionskette neu angelegten Karteieintrags per Aktionskette zu ändern (mittels Vorbefüllung via Variable).

Gibt es diese Option? Hat jemand eine andere Idee? CKE mit Datumsvariable ginge natürlich auch, hätte aber verschiedene Nachteile (Füllen aus verschiedenen Quellen).
Gefragt in Frage von (2k Punkte)
0 Punkte

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

16,034 Beiträge
23,795 Antworten
41,888 Kommentare
11,574 Nutzer