macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Hallo, dieser Beitrag mag manchen lächerlich und unwichtig vorkommen, aber ich finde die neuen Avatare für Patienten etwas verwirrend, die 70jährigen sehen eher aus wie 50jährige. Könnte man für jedes Lebensjahrzehnt einen eigenen Avatar einführen? (wir machen keine Fotos von Patienten)

Viele Grüße
Gefragt in Wunsch von (1.3k Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Ist auf dem ersten Blick wohl ein wenig lächerlich.

Aber ich werde jede Woche mindestens einmal von Patienten darauf angesprochen, dass der Avatar grauer sei, als er/sie selbst...
Beantwortet von (1.5k Punkte)
0 Punkte
Sie können unter Einstellungen->Praxis->Sonstiges->Patienten-Avatare die alten Avatare aktivieren oder ein eigenes Avatar-Set definieren.
Beantwortet von (70.3k Punkte)
0 Punkte
das finde ich auf Anhieb nicht in den Einstellungen...
Das geht erst ab v1.140 (in der es auch die neuen Avatare gibt)
Ich habe mich gefreut, daß es auch die Möglichkeit gibt, die Avatare zu deaktivieren, weil ich es ohne Avatar viel übersichtlicher für die Marker finde. Leider kann man sie nicht richtig deaktivieren, es wird immer noch ein sehr abstrakter Avatar eingeblendet. Kann man nicht für die Auswahl ganz den Avatar weglassen?
Sie können Sich ein eigenes Avatar-Set definieren, in dem es nur eine einzige Alterstufe ab 0 Jahren mit leeren Bildern gibt.
Hallo, ehrlich gesagt stört es mich mehr, dass ich die Haut- und Haarfarbe nicht anpassen kann. Ich weiß, dass ich das selbst machen kann, aber das ist ein seht großer Aufwand vergleichbare Avatare zu finden. Gibt es da keine schlankere Lösung von Tomedoseite?

Mit freundlichen Grüßen

Sigrid Renz
Nein. Von unserer Seite ist diesbezüglich nichts geplant - auch Aufgrund der mangelnden Nachfrage anderer Praxen nach solch einem Feature.
Hallo Herr Berg,

Wie kriege ich eigene JPG in die Avatar-Verwaltung importiert?
Per drag and drop
Ich habe rumprobiert. Drag and drop scheinen nur png Dateien zu funktionieren. Jpgs klappt nicht. Aber das ist schon einmal ein Weg.
Wird in v1.146 geändert, sodass es auch mit JPG klarkommt
Kurzer Hinweis: Wir nutzen Tomedo seit 2/23. Im 1.Jahr haben wir keine Fotos gemacht. Seit 3/24 machen wir jetzt Portraits der Pat. - das geht superschnell mit dem iPad! Und gibt interessanterweise gute Stimmung bei den Patientinnen. 1-2% lehnt ein Foto ab. ... Dann braucht man keine Avatare ... ;-)
Beantwortet von (200 Punkte)
0 Punkte

Wer kein Foto möchte bekommt bei mir das hier. Dann frage ich nie wieder nach ;-)

16,788 Beiträge
24,704 Antworten
43,700 Kommentare
14,213 Nutzer