E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.

Die Gebührenordnungsposition 03008 ist nur dann mehrfach im Behandlungsfall berechnungsfähig, wenn der Patient in demselben Quartal zu mehreren Fachärzten unterschiedlicher Arztgruppen vermittelt wird.
Die Gebührenordnungsposition 03008 ist nicht berechnungsfähig, wenn der vermittelte Patient nach Kenntnis des vermittelnden Arztes bei der an der fachärztlichen Versorgung teilnehmenden Arztgruppe derselben Praxis in demselben Quartal bereits behandelt wurde. Der Arzt ist verpflichtet, sich zu erkundigen, ob der Patient in demselben Quartal bei dieser Arztgruppe in dieser Praxis bereits behandelt wurde.

Wäre es möglich unter der Facharztkennung (BSNR) auch gleich den Namen und die Facharztrichtung zu hinterlegen? Wenn der Pat.  2x im Quartal akut zum Röntgen muss oder 2 Abzsesse entwickelt kann ich diese Nummer dennoch nur 1x abrechnen.

Danke

Gefragt in Wunsch von (4.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Ich nehme das gerne als Wunsch auf. Eine zeitnahe Umsetzung ist aber unwahrscheinlich. Rückwirkend wird das ganze auch nicht funktionieren, da wir aktuell nicht speichern, zu welchem Arz der Patient vermittelt wurde, sondern nur die BSNR speichern.
Beantwortet von (67.6k Punkte)
0 Punkte
15,968 Beiträge
23,726 Antworten
41,656 Kommentare
11,408 Nutzer