E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Unsere Technik MFA fragte mich schon häufiger in den letzten Wochen ob ich irgendetwas an den Einstellungen ändere. Plötzlich ist ne MFA nicht mehr in der Benutzergruppe MFA oder der Dienstplan war ab einem bestimmten Zeitpunkt plötzlich gelöscht ohne das jemand dies getan hätte. Eigentlich gingen wir von induviuellen Fehlbenutzungen aus (wenn auch nur die relevanten Admin passende Zugriffe haben).

Jetzt hab ich aber letzte Woche die Druckeinstellung für die Hintergrundbilder eingestellt und es hat auch alles funktioniert (an den entsprechenden Arbeitsplätzen).

Heute dann an meinem Platz und auch ein einem Anmeldeplatz waren plötzlich Haken nicht mehr gesetzt und auch Briefvorlagen nicht mehr als Favorit hinterlegt. Da es Arbeitsplatz speziefische Einstellungen sind wäre meine Folgerung das Tomedo hier nen Fehler hat?

Bek?
Gefragt in Bug von (4.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Lipp,

tomedo stellt niemals Einstellungen durch ein Update selbst um. Insbesondere gilt dies für Nutzer und Arbeitsplatzspezifische, weil diese komplizierter als Praxisweite gespeichert werden und damit nur sehr aufwändig durch ein Update manipulierbar wären. Damit bleiben Änderungen im laufenden Betrieb. Das will ich jetzt nicht ausschließen aber in der Regel werden Einstellungen von tomedo nur ausgelesen und niemals automatisch gesetzt, sondern immer durch eine*n Nutzer*in. Am wahrscheinlichsten halte ich, dass dies tatsächlich ungewollt durch jemanden in ihrer Praxis geschah. Auch kann ich mir vorstellen, das jemand unseren Support angewiesen hat, die Einstellungen zu ändern. Konkurierende Wünsche für eine Druckereinstellung sind tatsächlich ein Ding, vor allem, wenn verschiedene Personen einer Praxis unserem Support ihre Probleme schildern. Dann kommt es schonmal zu magischen Anpassungen, von denen niemand am Ende weiß. Tomedo selbst macht das aber sehr wahrscheinlich nicht von selbst.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Pamperin
Beantwortet von (10.6k Punkte)
0 Punkte
:)

1. Sind wir Dank Tomedo nahezu Supportfrei und haben in den letzten Tagen keine Hilfe benötigt. (sehen sie auch in unserem Unterlagen)

2. Sind die Rechte zur Arbeitsplatzeinstellung allein beim Admin (bei uns hinterlegt) und der bin ich.

3. Sind die Arbeitsplatzspezifischen Einstellungen ja jeweils nur an diesem Rechner veränderbar.....

Wenn es keine andren Praxen betrifft  kann ich erstmal damit leben..
16,010 Beiträge
23,773 Antworten
41,826 Kommentare
11,524 Nutzer