Bestimmte Terminarten sollen im Kalender nur von einzelnen Personen vergeben werden können. Wenn ich die Rechte für diese Terminarten begrenze, können andere Personen immer noch mittels Doppelklick im Kalender zunächst eine (für sie) erlaubte Terminart anlegen und dann zu der eigentlich nicht erlaubten Terminart wechseln. Damit ist die Rechteeinschränkung faktisch außer Kraft gesetzt/umgehbar. Irgendwelche Tipps?
Gefragt von (110 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Herr Prof. Petersenn,

diese Einstellungen klappen nur, wenn Sie sie unter

Admin - Nutzer , dann Auswahl der Person und unten links auf Benutzerrechte

einstellen.

Hier können Sie Terminarten für bestimmte Nutzer sperren. Danach ist das Überschreiben im Kalender nicht mehr möglich.

Besten Gruß

Axel Tubbesing

tubbeTEC GmbH - Hamburg
Beantwortet von (2.1k Punkte)
0 Punkte
Danke für den Hinweis. Aber auch bei diesem Weg kann ich eine erlaubte Terminart durch Doppelklick im Terminkalender anlegen und dann im Termin zu der eigentlich gesperrten Terminart wechseln.
5,307 Beiträge
9,403 Antworten
12,006 Kommentare
2,061 Nutzer