Vereinzelt werden bei uns Karteieinträge doch im Eintrag vidiert und nicht in der Inbox. Ist es möglich, den "vidiert"-Button nach unten, mehr in die Nähe zu "OK", zu setzen?
Gefragt in Wunsch von (17.9k Punkte)
+2 Punkte
Gute Idee!

Am besten gleich auch so ändern, dass es mit einem Klick vidiert ist, analog zur InBox! Meinetwegen darf das Fenster auch aufgehen, aber noch ein Klick sollte nicht notwendig sein. Darum bitte ich schon lange ...

1 Antwort

Beste Antwort
Ich hab den Vidier-Button jetzt nach unten im Vidier-Popup Fenster verschoben. Diese Änderung wird mit Version 1.128 in Kraft treten.

Nach dem Öffnen des Vidier-Popup Fenster wird es weiter so bleiben, dass man einen zweiten Klick auf den Vidierbutton zum vidieren benötigt. Da das Vidier-Popup Fenster auch verwendet wird, um neue Personen zum Vidieren hinzuzufügen oder zu entfernen, werden wir an diesem Workflow nichts ändern.
Am schnellsten kann man Einträge in der Kartei sowieso vidieren, in dem man einen Rechtsklick auf den entsprechenden Eintrag in der Liste der Karteieinträge macht und dann im Kontextmenü "Eintrag auf vidiert setzten" auswählt. Sind dann zwar auch zwei Klicks, man mus die Maus aber weniger bewegen und nicht extra das Vidier-Popup Fenster öffenen. Man kann dadurch sogar mehrere Karteieinträge gleichzeitig auswählen und auf vidiert setzen.
Beantwortet von (2.7k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Wunderbar, vielen Dank.
16,261 Beiträge
24,101 Antworten
42,535 Kommentare
12,324 Nutzer