Was bringt uns das Quartalsupdate?
Gefragt von (16.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

44 Antworten

 

v1.43.0.0 bis 1.43.0.3

Hinweise

  • Dieses Update kann je nach Praxisgröße bis zu 90 Minuten dauern. Bitte beenden Sie die ServerTools während des Update-Prozesses nicht!

  • Sie können Ihre Quartalsabrechnung 3/2016 sowohl vor als auch nach dem Update durchführen.

  • Für die Quartalsabrechnung 4/2016 wird mindestens dieses Update benötigt.

Beantwortet von (16.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

Quartalsupdate

  • Aktualisierung aller KV-Kataloge (EBM, ICD, OPS, etc.) auf Stand Q4/2016

  • UV-GOÄ-Katalog aktualisiert (neue Ziffern, Bewertungen angepasst)

  • Prüfmodule für Q4/2016 hinzugefügt

  • Anpassungen an neue Datensatzbeschreibung KVDT für Quartal 4/16

  • Div. Anpassungen/Erweiterungen am tomedo-internen Prüfmodul für KV-Abrechnungsfehler

  • Aktualisierung der Medikamentendatenbank

  • BG-Stammdateien für DaleUV-Anbindung aktualisiert

  • OneClick-Abrechnung: Anpassung an ab 01.01.2017 verpflichtendes Format "2.1"

  • Zahlreiche strukturelle Änderungen zur Unterstützung der neuen S3C-, HzV- und Homöopathie-Verträge

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Neuerungen / Allegemeines

  • Im Panel Patientenkurzinfo (Tagesliste -> Panel -> Pateintenkurzinfo) gibt es neue Auswahlmöglichkeiten, was angezeigt werden kann:

    • Fach-/Folgearzt

    • Leistungen

    • Termine

    • Freitext-Feld (damit können u.A. Aufgaben für die Patienten in der Liste festgelegt werden)

  • In der Tagesliste kann man am E-Mail Icon image  in der Toolbar sehen, ob es neue E-Mails im Postfach gibt (über Rechtsklick -> Symbolleiste anpassen das Icon hinzufügen)

  • Augenärzte: Unter Einstellungen -> Praxis -> Kartei gibt jetzt die Möglichkeit, den Winkel des Prismas ° (Grad) anzeigen zu lassen

Bildschirmfoto 2016-09-28 um 09.58.56.png

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

ServerTools

  • Die ServerTools bringen nun im Reiter Module ihren eigenen KV-connect Klienten mit (z.B. für 1-Klick-Abrechnung), siehe diesen Forumsbeitrag

SMS

  • Der Menüeintrag zum Versenden von SMS steht jetzt in der Statistik (“Aktionen”-Knopf im Ergebnisfenster) nicht mehr zur Auswahl, wenn keine SMS-Anmeldedaten eingetragen sind (sprich, wenn SMS-Modul nicht freigeschalten ist)

  • SMS-Vorlagen kann nun auch ein automatisch zu erzeugender Karteieintrag zugewiesen werden (muss Standardmedientyp Text haben), der dann beim Versand bei den Patienten angelegt wird (sinnvoll z.B. für Recall um zu prüfen, wer schon per SMS benachrichtigt worden ist)
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Aktionsketten

  • Es gibt jetzt weitere Auslöser für Aktionsketten:

    • Anlage Karteieintrag

    • Eintrag EBM-Ziffer

    • Eintrag GOÄ-Ziffer

  • Auslöser Aktionsketten können jetzt auch nur für bestimmte Nutzer anspringen (außerdem können Arbeitsplatz- und Nutzerkonfiguration per “und” verknüpft werden oder nicht)

  • Aktionskettenauslöser können jetzt auch mit einer Statistikevaluierung versehen werden (anzugeben bei den Auslösern Aktionsketten unter “Bedingung für Ausführen”):

    • Bevor die Aktionskette aufgerufen wird, wird eine beliebige Statistik (beruhend auf der PatientID oder u.U. auch der BesuchsID) ausgeführt

    • Ist die Ergebnistabelle nicht leer, so wird die Aktionskette ausgeführt, sonst passiert nichts

    • Das macht die Aktionskette aber sehr langsam! Benutzen Sie dieses Feature sparsam und am besten nur für einen Nutzer bzw. an nur einen Arbeitsplatz

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Termine

  • Fenster Patiententermine: Mit Doppelklick auf einen Termin in der Tabelle springt man sofort dort hin

  • Wenn ein Termin gelöscht wurde (z.B., weil der Patient abgesagt hatte) und der Patient kommt an diesem Tag (trotzdem) in die Praxis, werden jetzt Termin, Behandler und ToDos aus dem gelöschten Termin in die Tagesliste übernommen (bisher wurde nichts übernommen)

 

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Privatrechnungen

  • In der Privatrechnungsübersicht wird nun auch die Summe der bezahlten Beträge angezeigt

  • Abfrage unbezahlter Privat- und BG-Rechnungen liefert jetzt keine ungedruckten Rechnungen mehr

  • In den Privattarifen wurden Honorarvereinbarungsfaktoren eingeführt, die in den Privatrechnungen bzw. Kostenvoranschlägen genutzt werden können:

    • Die pr_ - Briefkommandos kennen nun ein Argument “f”, über das nach Leistungen mit bestimmten Steigerungsfaktoren gefiltert werden kann (“G” und “K” stehen für “>/=” bzw. “</=”), z.B.

      • $[pr_summe_betrag_tab_withArgs fG3.5]$ zeigt nur Leistungen in der gedruckten Rechnung, deren Steigerungsfaktor größer/gleich 3,5 ist

      • $[tab_pr_betrag fK3.5]$ zeigt nur Leistungen in der gedruckten Rechnung, deren Steigerungsfaktor kleiner/gleich 3,5 ist

      • Gilt für alle pr_ und tab_pr_ Kommandos

    • Dabei ist der Faktor selbst einstellbar und es werden im Beispiel oben nur Leistungen mit Steigerungsfaktor über 3.5 übernommen
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Medikamente / Medikamentenplan

  • Im Medikamentenplan gibt es jetzt die Spalte 'letzte Änderung', welche angibt, wann die entsprechende Zeile das letzte mal geändert wurde

  • Wenn das Häkchen 'MP' beim Verordnen nicht gesetzt ist, wird der Medikamentenplan auch für schon darin enthaltene Medikamente nicht mehr aktualisiert (bisher wurde, wenn möglich, unabhängig vom +MP-Häkchen, das Datum und die Dosierung für im Medplan vorhandenen Präparate bei Wiederverordnung immer aktualisiert)

  • Abweichend vom bisherigen Verhalten wird unabhängig von der Einstellung unter Einstellungen -> Praxis -> Mediks -> 'Bei Rezepterstellung alle Medikamente zur Übernahme in den Medikationsplan vorauswählen' der +MP-Haken immer dann automatisch gesetzt, wenn ein Medikament ausgewählt wird, welches sich im Medplan befindet. Möchte man in diesem Fall eine MedPlan-Änderung vermeiden, muss der +MP-Haken bei der Verordnung deaktiviert werden

  • Bei Verordnung eines rezeptpflichtigen Medikamentes auf ein grünes Rezept gibt es jetzt eine Hinweismeldung

  • Bei Drucken des Medikamentenplans und Auswahl eines einzelnen Präparates in der Tabelle erfolgt nun eine Nachfrage, ob dieses einzelne oder der gesamte Medplan gedruckt werden soll

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Formulare

  • F3110 überarbeitet

  • Laboranforderungsschein IGeL/HZV Schottdorf jetzt mit Barcode

  • Formulare können jetzt auch farbig in der Kartei angezeigt werden (unter Admin -> Formulare kann Text- und Hintergrundfarbe eingestellt werden)


Anbindung an eine Telefonanlage

  • Verbesserte Überprüfung der Telefonnummer bei eingehenden Verbindungen:

    • Es gibt nun eine praxisweite Einstellung, mit der nur genaue Treffer bei der Telefonnummernsuche angezeigt werden (tomedo -> Einstellungen -> Praxis -> Brief/Fax):

Bildschirmfoto 2016-09-27 um 13.24.20.png

Unter Admin -> Praxisorganisation -> Betriebsstätten gibt es jetzt die Möglichkeit, eine Standardvorwahl pro Betriebsstätte anzugeben, die zum Vergleich von Patientenrufnummern ohne Vorwahl verwendet wird (weil die Vorwahl in den Kontaktdaten gerne weggelassen wird)

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Statistik hatte sich nicht mehr gemerkt, welche Tabellenspalten ausgeblendet worden sind

  • Statistikfenster: Wenn zwischen verschiedenen Statistikabfragen durch Benutzung des Suchfeldes hin- und hergewechselt wurde, wurde u.U. nicht die korrekte Abfrage angezeigt

  • SMS-Versand aus Statistik wurde nicht ordentlich bestätigt, stattdessen wurde der "SMS-versenden"-Dialog ein zweites Mal angezeigt. Jetzt kommt wieder die Versandbestätigung

  • tomedo hatte an verschiedenen Stellen Probleme mit Institutionskennzeichen, die nicht mit '10' begonnen haben

  • Für Behandlungsausweise mit 'gültig bis'-Datum ließ sich am letzten Tag der Gültigkeit keine Leistung mehr dokumentieren (wurde als 'ausschließlich gültig bis behandelt, jetzt einschliesslich gültig bis)

  • Nachrichtenerstellung: Der Nutzer 'admin' war nicht in der Auswahlliste der Nutzer vorhanden. Bei Klick von 'alle Nutzer' wurde der Nutzer 'admin' auch 'vergessen'

  • Beim Import von BDT-Daten wurde das Quartal nicht korrekt gesetzt

  • Laborausdruck erzeugte Eintrag mit "LAB" Kürzel. Es wird jetzt ein "LBR" Kürzel angelegt, falls noch nicht vorhanden, und dann als Anhang das entsprechende Dokument gespeichert

  • Bei der Erstellung elektronischer Laboranforderungen wird die Ausnahmekennziffer (Feld 4229) jetzt auch aus dem entsprechenden Scheinfeld unter "Labor" ausgewertet, anstatt nur die auf dem Schein eingetragenen Leistungen zu kontrollieren
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Sonstiges

  • Per GDT-Datei lässt sich jetzt auch der BMI-Eintrag (custom Karteieintrag) befüllen

  • Neuer Standard-Karteieintragstyp "MARCU" für Marcumarpläne

  • Labor: Spaltenanzahl in kumulativer Ansicht auf 20

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

v1.43.0.4 bis 1.43.0.6

Anbindung an eine Telefonanlage

  • Bei eingehenden Anrufen können jetzt vorangehende Ziffern beim Suchen der Patienten ignoriert werden (z.B. wenn eine 0 als Amtsholung vorangestellt ist), einstellbar unter tomedo -> Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Extern -> Bereich Telefonanbindung

Bugfixes

  • Man kann jetzt wieder eine externe USB Kamera verwenden, um Patientenbilder aufzunehmen

  • HzV-Abrechnung: Fehler “Daten aus verschiedenen Quartalen können nicht in einer Abrechnung übermittelt werden” beseitigt

  • AnrufPanel hat nach dem Ein-/Ausblenden nicht auf eingehende Anrufe reagiert

  • Die Farbe des Referenzbereichs in der Kumulativansicht des Labors war weg

  • Beim Druck auf das normale blaue Rezept hat tomedo gedacht es stünden so viele Zeilen zur verfügung wie im custom-blauen-Rezept angegeben. Dies führte dazu, dass bei mehr als 3 Präparaten evtl. einige Präparate verschluckt wurden (bzw. kein zweites Rezept gedruckt wurde)

  • Beim Löschen eines Rezeptes in der Kartei wurde auch bei Antwort “Nein” in der Nachfrage “Soll das Medikament auch vom Medikationsplan gelöscht werden” trotzdem das Medikament vom Medikationsplan entfernt.

 

 

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.0.7

Bugfixes

  • Laborüberweisung (Laboranforderungsschein 10A) Barcode (Das optionale Feld Anforderungsid wird jetzt auch gesetzt, falls die Anf-Id leer ist)

  • Mehrwertsteuer in Privatrechnung wurde nicht bei den Details angezeigt

  • Korrekte Sortierung der Labortests nach der Spalte Reihenfolge/Position wird jetzt auch in den Brief übernommen

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.0.8 bis 1.43.0.9

Bugfixes

  • Kassenbuchexport und Karteiexport für mehrere Anhänge mit gleichen Namen

  • Die fälschlicherweise angezeigte Warnung "Der Wert:'Darreichungsform' des Medikamentes hat sich seit der Verordnung in der Medikamentendatenbank geändert (von 'xxx' auf 'yyy'). Statt des bisherigen Namens wird der automatisch generierte Name 'zzz' verwendet." erscheint nicht mehr

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.0.10 bis 1.43.0.11

Formulare

  • Wenn keine Diagnose auf der AU eingetragen ist, wird jetzt gefragt, ob wirklich gedruckt werden soll

Bugfixes

  • Das Laden der kumulativen Laboransicht hatte sehr lange gedauert

  • In der SMS-Vorlagenverwaltung werden jetzt die  Kalender- und Karteieintragstypen-Listen jedesmal erneuert, wenn das Fenster aktiviert wird, damit eventuell hinzugefügte/gelöschte Einträge aktualisiert werden
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.0.12

Anbindung an eine Telefonanlage

  • PhoneAmego-Anbindung stabilisiert

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.1.0 bis 1.43.1.8

Neuerungen

  • Einzelne Karteieinträge können per Kontextmenü (Rechtsklick auf den Karteieintrag) als E-Mail via Mail App verschickt werden (E-Mail Adresse wird vorausgefüllt, falls vorhanden, Dateien/Formulare/Webformulare werden angehängt)

iPad

  • In Webformularen, in denen eine Patientenunterschrift direkt hinterlegt werden kann (nur im iPad), muss im Unterschriftsfeld jetzt mit einem drucksensitiven Stift (Stylus) unterschrieben werden. Die Einstellungen für den Stift werden im normalen Einstellungsmenü (links von der Tagesliste) ganz oben unter “Stylus” getätigt. Bisher getestet mit folgenden Stiften:

    • Bamboo Fineline 2

    • Apple Pencil

05-Signature-Settings-Configured.png

  • Die Nutzereinstellungen (links von der Tagesliste) wurden überarbeitet:

    • Man sieht jetzt eindeutig, welcher Filter ausgewählt ist (das Häkchen ist immer blau)

    • Filter können auch wieder abgewählt werden

 

Beantwortet von (16.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

Sonstiges

  • Ab dem 1.12.2016 wird eine Warnmeldung erscheinen, falls die Betriebssystemversion nicht mindestens OS X 10.10 Yosemite ist, da ab dem 1.1.2017 der offizielle Support für die älteren Versionen eingestellt werden wird

  • Telefonnummernsuche ist jetzt praxisweit ein-/ausschaltbar unter tomedo -> Einstellungen -> Praxis -> Brief/Fax/Tel., dort Haken “Patientensuche sucht nach Telephonnummern” und standardmäßig deaktiviert (denn es gibt Verwirrungspotential mit vermeintlich falsch-positiven PatientenID-Treffern)

  • Im Feld "Patientensuche" in der Tagesliste werden bei aktivierter Telefonnummernsuche jetzt auch Übereinstimmungen gefunden, wenn die Telefonnummern mit Sonderzeichen (z.B. - / ( ) usw.) eingegeben bzw. bei den Patientendetails so hinterlegt sind (einstellbar unter tomedo -> Einstellungen -> Praxis -> Brief/Fax/Tel, Häkchen ganz unten)

  • Endzeit eines Besuches in der Tagesliste editierbar

  • (asynchrone) Applescripts werden nicht mehr unter /private/tmp erzeugt sondern unter ~/tomedoCache/temporaryFiles/appleScripts. Damit sollten die Probleme mit der System Integrity Protection (SIP), wie hier im Forum beschrieben, nicht mehr mit tomedo auftreten

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte
  • Makros/Textbausteine können in den Befehlen, die Karteieinträge suchen (z.B. |{Eintragtyp:FOR,AU:mc}|), jetzt auch nach Formularen und Caves suchen, und man kann auch eine kommaseparierte Liste davon angeben

  • EBM-Katalog (Admin -> KV -> EBM-Katalog): Die Zeitprofilart ist editierbar (wird aber für nicht selbst angelegte Ziffern bei jedem Quartalsupdate wieder überschrieben)

  • Der Fokus in der Tagesliste springt nun auf eine Zeile, in der eine Checkbox (Ja/Nein-Häkchen) angeklickt wird, siehe Forum

  • Bei der BG-Abrechnungstabelle (in der Kartei) gibt es jetzt eine Spalte “Begründung” (hinzufügbar über Rechtsklick auf den Tabellenkopf)

  • Für Karteieinträge (bis auf Karteityp Labor und für Formulare) kann das Karteidatum jetzt via Kontextmenü (Rechtsklick auf den Eintrag) gesetzt werden

  • Für den GDT-Import gibt es unter Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Arbeitsplatz jetzt weitere Optionen für "Karteieintrag erstellen", "Typ automatisch ermitteln" oder Karteieintragstyp-Auswahl (Diese rechnerspezifischen Einstellungen beeinflussen bereits bestehende GDT-Einstellungen nicht)

Augenärzte: Variable Schriftgröße im Textfeld des  Refraktions-Karteieintrags-Popover

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

HKS

  • Neu angelegte HKS-Dokumentationen werden nun der Betriebsstätte des Besuchs zugeordnet, für den die Dokumentation erstellt wird

  • Die Betriebsstätte einer HKS-Dokumentation kann jetzt im Reiter "Patient" geändert werden

  • Die Verwaltung für HKS-Dokumentationen sowie HKS-Abrechnungen zeigt nun auch die Betriebsstätte der Dokumentationen an

Privatrechnung / Kassenbuch

  • Im automatisch erzeugten RECHN-Karteieintrag wird nun der Rechnungsbetrag in der Karteieintragstabelle mit angezeigt

  • Kassenbuch kann jetzt als csv exportiert werden

  • Weitere Einstellungsoptionen für den Dateilauscher des Kassenbuchs

Labordaten

  • Eine benutzerdefinierte Anordnung der Spalten in der kumulativen Ansicht wird gespeichert. (Damit kann es allerdings auch passieren, dass die Datumsspalten vom Nutzer falsch sortiert werden)

  • Laborbefunde in der Tabelle sind jetzt besser druckbar

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Briefschreibung

  • Neue Briefkommandos:

    • $[kb_belegdruck_bkopfArzt]$:  Briefkopf für den abrechnenden Arzt der zugehörigen Privatrechnung für einen Kassenbucheintrag

    • Tabellenkommando für Privatrechnung $[tab_pr_einzelbetrag_ohneSteigerung]$: Einzelkosten ohne Steigerung

Kalender / Terminvergabe

  • Terminart und Termininfo sind bei Onlineterminen im Kalender jetzt editierbar (bei Terminart ändert sich dann auch die Länge)

  • Onlinetermine können jetzt in einen anderen Kalender verschoben werden

  • Die Anzahl der belegten Betten wird jetzt nicht nur bei der Terminsuche (“Mit Übernachtung” beim Suchen anhaken) sondern auch beim Verschieben von Terminen mit Betten (“Mit Übernachtung” ist im Termin schon angehakt) und/oder beim nachträglichen Anhaken von "Übernachtung" im Termin beachtet

Formulare

  • Neues custom Formular Schulbescheinigung

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

ServerTools

  • Im Reiter “Config” wird angezeigt, ob das aktuelle Java JDK installiert ist

  • ServerTools prüfen jetzt beim Erstellen eines Backups, ob die hinterlegte UUID mit der UUID des Startvolumens übereinstimmt

Bugfixes

  • In selbst angelegten (custom) Karteieinträgen wurde der Fokus zum Editieren ab dem zweiten Öffnen nicht korrekt gesetzt

  • ImpfDoku enthielt manchmal eine veraltete Vorauswahl für das Datum (wenn Fenster über Tage offen blieb)

  • Bei Eingabe von Text im Karteipopover erschien mitunter das mac-OS-'spinnig wheel' und die Eingabe war sehr langsam

  • Unter dem neuen macOS Sierra gab es in der Statistikergebnistabelle manchmal Anzeigeprobleme

  • Unter macOS Sierra ließen sich Dateien aus der Kartei nicht mittels Vorschau editieren. Hintergrund: Die Vorschau-App verbietet unter Sierra das Editieren von Dateien die sich unter ~/Library befinden

  • Unter macOS Sierra konnte ServerTools externe Festplatten nicht finden

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte
  • In einigen Tabellen (insbesondere im Medikamentenplan) konnte es vorkommen, dass die Tooltip-Beschriftung der Spalten durcheinander kam

  • Chronikergebühr wurde erst in den Leistungsvorschlägen angezeigt, wenn der Patient zum 4. Mal da war (also zu spät)

  • Backup- und Update-Bereich in den ServerTools scrollt jetzt wieder korrekt

  • Fenster Privatrechnung: Übersicht, Spalte 'Restbetrag €' lässt sich wieder sortieren

  • Beim Öffnen einer privaten Sehhilfeverordnung ist tomedo manchmal abgestürzt

  • Aktionsketten wurden trotz Auswahl der Leistungsbedingung immer getriggert

  • Update des HÄVG-Prüfmoduls gelingt jetzt auch unter Mac OS X 10.11 El Capitan

  • Als Folge von 'Spiele ___ Änderungen von anderen Arbeitsplätzen ein' wurden bereits gelesene Nachrichten nochmal angezeigt

  • Doppelklick auf Serienbrief in Kartei: Laden der Brief-Dateien bevor Briefschreibung beginnt. So sollte es jetzt nicht mehr zum Absturz kommen

  • KV+HZV: Im Diagnosepopover konnte ein Datum eingestellt werden, das nicht zum Quartal des ausgewählten Scheines gepasst hat

  • Urlaubsverwaltung: Knöpfe waren vertauscht

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte
  • Barcode-Fehler (BSNR/LANR) in der Laborüberweisung behoben

  • Bei Diagnosesuche im Thesauruskatalog wurden auch veraltete Diagnosen angezeigt

  • Demtect-Geriatrie-Formular aktualisiert nun die Summen korrekt, auch wenn man diese per Hand einträgt
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.1.14

Bugfixes

  • Barcode für Laborgeräte wurde falsch skaliert.

  • [Nur Sierra]: Beim Öffnen des Medikamentenfensters kam es zu einem Absturz, beim Versuch die letzte Tabellensortierung wiederherzustellen.

tomedo v1.43.1.13

Bugfixes

  • Beim Öffnen von Logopädieverordnungen ist es teilweise zu Abstürzen gekommen.

  • Keratometer Karteieintrag konnte bei HRR2 nur negative Werte annehmen.

  • Dialog 'Neuer Schein wegen Wechsel besondere Personengruppe' wurde beim Kartenstecken unter Umständen auch dann angezeigt, wenn sich die besondere Personengruppe gar nicht geändert hatte

tomedo v1.43.1.9 bis 1.43.1.12

Bugfixes

  • Fehlermeldungen in der Kumulativansicht nach Eingangsdatum der Labordaten behoben

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.2.0 bis 1.43.2.3

Briefschreibung

  • $[labor]$-Kommando erweitert: Hat ein Labortest einen Ergebnistext der länger als 20 Zeichen ist wird in der entsprechenden Zeile der Tabelle jetzt ausschließlich der Ergebnistext inkl. Kürzel, Bezeichnung und Hinweisen ausgegeben. Dadurch ist es jetzt möglich, sich den Ergebnistext angemessen durchzulesen ohne dass die Formatierung darunter leidet. Die Funktionalität ist praxisweit ein-/ausschaltbar unter tomedo -> Einstellungen -> Praxis -> Brief. Dort kann man auch die Mindestlänge für den Ergebnistext angeben, ab welcher die o.g. Umformatierung stattfinden soll.

  • Datumsberechnung mit dem $[d]$-Kommando: Jetzt auch mit Addieren/Subtrahieren nicht nur von Tagen, sondern auch von Monaten und Jahren. Gemischte Varianten sind ebenfalls zulässig.

  • PDF-Drucken für Serienbriefschreibung: Jeder Job wird einzeln in die Warteschlange geschoben. Dabei wird nur beim ersten Mal der Druckdialog angezeigt. Für die weiteren Print-Jobs wird diese Einstellung später übernommen
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Faxpanel

  • Unterstützt jetzt .docx-Dateien

  • Ist standardmäßig im Vordergrund und versteckt sich nicht mehr hinter der Kartei,

  • Verbesserte Logik zum Herausfinden, für wen man faxen möchte (entweder Kartei falls im Vordergrund oder selektierte Zeile in Tagesliste falls diese im Vordergrund)

  • Hinweis, wenn gar kein Patient ausgewählt

  • Kein Absturz mehr, wenn gar kein Patient ausgewählt aber Karteieintrag angelegt werden soll

Formulare

  • Falls Fehler beim automatischen Ausfüllen von PDF-Formularen auftreten, werden diese jetzt in einem tomedo-Fenster angezeigt

  • Allgemeine Score-Berechnung in Custom-Formularen mit dem Feld "Score nicht editierbar" jetzt möglich

Labor

  • Anpassungen der grafischen Darstellung von Normbereichen für Laborwerte (Spalte “Normwertgrafik”; muss ggfs. eingeblendet werden)

  • Anbindung an Laborsoftware AOP von AB+M
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Kartei

  • Score für Custom-Karteieinträge geht jetzt auch mit Checkbox

  • Tabellenüberschrift beim Drucken der selektierten Kartei wird jetzt besser befüllt

  • ImpfDoku setzt jetzt bei Karteieintrag für heute die Uhrzeit auf den Moment des Eintrags

  • Custom-Karteieinträge mit Breite 0 hatten zum Absturz geführt

  • Einige Favoriten-Popover wurden verbreitert

Terminkalender

  • Detailansicht von Ganztagesterminen hatte die Kalenderauswahl versteckt

  • Termine vorladen beim Start von tomedo kommt jetzt auch mit größeren Terminlisten zurecht

  • Darstellungsfehler (beim Scrollen) von Sperrtagen im Kalender behoben

  • Terminkettensuche hatte teilweise eine fehlerhafte Fehlermeldung angezeigt

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Sonstiges

  • BG-Unfall hat die Möglichkeit, bei Erstellung des Durchgangsarztberichtes autogenerierte Ziffern abzuschalten

  • Bei Aufnahmen von Patientenbildern wird sich jetzt die zuletzt genutzte Kamera gemerkt

  • Im Panel Druckerschlange gibt es jetzt bei jedem Eintrag einen Drucken-Button. Außerdem können mit CMD+P ausgewählte Aufträge gedruckt werden

  • Rechteverwaltung: Man kann die Rechnungssumme der Privatrechnungen im Abrechnungsfenster nutzerspezifisch verstecken

  • Das Panel “Patienten-Kurzinfos” ist jetzt scrollbar, wenn es zu viele Einträge enthält
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Urlaubsverwaltung hatte 2 Knöpfe falsch belegt

  • Besuchsinfo-Feld wurde zum Teil in falscher Schriftart angezeigt

  • Nadeldruck von Formular 12 für privaten Kostenträger führte u.U. zu Fehldrucken

  • Bei direkt aufeinanderfolgenden Patientensuchen wurden teilweise die Treffer der vorigen Suchen fälschlicherweise immer noch mit angezeigt

  • Fehlermeldung beseitigt, wenn man in den Statistikergebnissen nach Editierung eines Filters direkt in die Schnellfilterleiste geklickt hat

  • BMI-Toolbar-Button: Anzeigefehler behoben

  • Fehler bzgl. Reihenfolge von Laborwerten im Brief behoben

  • Versenden von Nachrichten ohne Empfänger ist nicht mehr möglich (bisher wurde lediglich eine Warnung angezeigt)

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.3.0 bis 1.43.4.6

Kartei

  • In der Kartei und in den Abrechnungs-Fenstern wird in allen Datumsspalten jetzt hinter dem Datum auch der Wochentag angezeigt (dazu muss die Spalte ggfs. etwas größer gezogen werden). Im entsprechenden Filter lässt sich auch nach den Wochentagen filtern (z.B. “Sa So” oder einfach “S” eingeben um nur Einträge vom Wochenende zu bekommen)

image

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte
Prima! .....

Briefschreibung

  • Verbesserung der Übernahme von Laboreinträgen in Arztbriefe:

    • (1) Multi-Selektion im Labor-Popover synchron mit Auswahl,

    • (2) Schnelle Ansicht wieviel Befunde selektiert (in Brief-Dialog), Möglichkeit über Anzahl Tage automatisch Laborbefunde zu selektieren (in Labor-Popover in Brief-Dialog)

  • Falls Option „stripMed“ im x-Kommando aktiviert ist, werden jetzt auch entsprechende Zeichen korrekt in XML escaped.

Labor

  • LOEM-Anbindung: Da sich die Einstellungen zu Schreib/Leserechten auf der GUSBox geändert haben hat tomedo bei "nicht schreibbar" abgebrochen

  • IMD-Anbindung verwendet jetzt Feld 8405 zur Identifizierung von Patientennummern

  • Div. Anpassungen & Erweiterungen für externe Laborprogramme

  • Anpassung Barcodeposition Laborüberweisung Paderborn

  • “Jetzt”-Button in Laborüberweisung, um Abnahmedatum und Abnahmezeit durch einen Klick ausfüllen zu können

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

KV-Schein

  • Im Tab 'Sonstiges' ist der weiterbehandelnde Arzt (Notfall) jetzt per Suchfeld auswählbar

Privatabrechnung

  • Wie in der BG-Abrechnung werden jetzt Zuschlagsleistungen ohne Grundleistungen rot und Zuschlagsleistungen mit Grundleistung in grau angezeigt

Kassenbuch

  • Kassenbucheintrag aus Privatrechnung: Optional kann jetzt der Patientenname mit in den Kassenbucheintrag übernommen werden

HzV

  • Kleinere kosmetische Anpassungen im HzV-Schein und HzV-Einschreibefenster

  • Warnhinweis bei fehlender 0004 auf Vertreterscheinen

  • Wenn automatisch ein KV-Schein angelegt wird, werden auf diesen jetzt auch die Diagnosen des HZV-Scheins mit übernommen
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

BG (DaleUV)

  • BG-Unfälle können jetzt auch zusammengelegt werden

  • BG-Berichte können jetzt auch aus Vorlage befüllen

  • Konvertierte BG-Berichte sind jetzt als Admin editierbar

  • Bei BG-Unfall kann man jetzt auch ein DABE und ein RE13 anlegen, falls DABE ohne Leistungen eher geschickt werden soll. Automatisch generierte Leistungen werden dabei auf das RE13 gesetzt. Die Einstellung ist jetzt systemweit anpassbar (in tomedo -> Einstellungen -> Praxis)

  • Vorbefüllen von Formularen überarbeitet -> auch beim Erstellen wird jetzt der aktive BG-Unfall herausgesucht und standardmässig gewählt

  • Wenn bei Besuchsanlage der BG-Haken gesetzt wird, wird automatisch der letzte Unfall selektiert

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Nachrichten

  • Die letzten fünf Empfängerfeld-Belegungen werden jetzt pro Nutzer am Arbeitsplatz gespeichert (separat für Erinnerungen und Nachrichten). Beim Erstellen einer neuen Nachricht/Erinnerung wird geschaut, ob drei der fünf letzten Empfängerlisten identisch waren und ggf. vorausgefüllt

  • "verfällt am" kann jetzt nicht mehr zusammen mit 'in Kartei des Patienten archivieren' angekreuzt werden

Statistik

  • In der Statistik lassen sich gruppierte Zahlenspalten nun korrekt sortieren

  • In der Statistikergebnisliste lässt sich per Cmd-A wieder die komplette Tabelle selektieren, anstatt dass die Aktionen aufgerufen werden. Das neue shortcut für 'Aktionen' ist Cmd-Alt-A.

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Sonstiges

  • ImpfDoku setzt bei Karteieintrag für heute die Uhrzeit jetzt auf den Moment des Eintrags

  • Möglichkeit der Suche nach Faxnummern in der Hausarztsuche

  • Karten-Knopf in Patienten-Infos kann jetzt statt Google-Maps (Standard) auch Apple-Karten ansteueren -> Konfigurierbar über Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Extern -> Karten

  • Menüeinträge für KBV Formulare 25, 50, 51, 53

  • CSV-Import/-Export:  Importer unterstützt jetzt richtiges Trennzeichen und Linefeeds + Trennzeichen im Zell-Text sofern dieser mit Anführungszeichen markiert ist. Zeilenvorschübe im Zell-Text gingen bisher nur im sg. „Backup-Modus“

  • Direktdruck für Muster 55 chronische Erkrankung

  • “Neuer” Kartenlesetreiber (für EGK2-Unterstützung) ist jetzt standardmäßig aktiviert. Um Weiterhin den alten Treiber zu verwenden, muss das manuell aktiviert werden (Einstellungen -> Arbeitsplatz -> alter Kartenlesetreiber)
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Beim Verschieben (Drag & Drop) des letzten vorhandenen anstehendes Todos direkt nach abgearbeitet, bei gleichzeitigem Vorhandensein eines aktuellen Todos, gab es z.T. Fehler

  • Laboransicht: Kumulativ-Ansicht nach Eingangsdatum hat teilweise zu Fehlern geführt

  • Statistik: Pflichtfelder konnten nach Auswahl eines Filters deaktiviert werden

  • Bei Eingabe eines Gänsefüsschens ist die Medikamentensuche abgestürzt

  • Patientenbild in der Kartei war bei Auswahl der passenden Rechnung (bei vorhandenen Mehrfachrechnungen) evtl. noch nicht aktuell

  • Früherkennung konnte abstürzen, falls bei einer Untersuchung das Datum gelöscht wurde

  • Referenzbereich wurde bei Eigenlaborwerten nicht automatisch gefüllt

  • Druckprofilfilterung Formulare in Einstellungen Arbeitsplatz hatte zum Absturz geführt

  • Faxpanel hatte beim Schließen teilweise zu Fehlern geführt

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.4.7 und 1.43.4.8

BG-Unfall (DaleUV)

  • Beim Drucken einer AU wird jetzt die 143 automatisch auf die neueste BG-Rechnung gesetzt

  • Zusätzliche Spalten in der BG-Berichtsverwaltung

Sonstiges

  • Schriftgrößen im Laborfenster sind nun abhängig von den entsprechenden Größen-Einstellungen

Bugfixes

  • Sortierung der BG-Berichtsverwaltung korrigiert

  • Fehler mit $-Zeichen beim CSV-Import

  • Makro |?G;m;u;w| führte zu “unerwartetem Verhalten” wenn falsch konfiguriert

  • Serienbriefdruck aus Statistik führte bei Statistiken mit falsch konfigurierter pID-Spalte zu tomedo-Absturz

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.43.5.0 und v1.43.5.1

Formatierte Textbausteine

  • In der Textbaustein-Verwaltung können Textbausteine jetzt formatiert werden (Farbe, fett, kursiv etc.). Diese formatierten Textbausteine können dann in den Karteieinträgen verwendet werden (an anderen Stellen erscheinen sie weiterhin unformatiert)


image

 

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Statistiken

  • Die Statistik-Ergebnis-Tabellen haben nun eine Filterzeile. Diese sind für eine einfach, schnelle Filterung von Ergebnislisten gedacht. Für komplexe Filer gibt es weiterhin den unteren Filterteil. Die Ergebnisliste zeigt die kombinierte Filterung beider Filterangaben. Bei Speicherung eines Filters werden beide Filterangaben (Filterzeile und unterer Filterteil) abgespeichert

Kartei

  • Dauerdiagnosen die über einen Schein angelegt werden, werden nun standardmäßig als 'regelhaft behandlungsrelevant' in die Kartei übernommen

  • Beim Löschen einer Diagnose in der Kartei wird jetzt nachgefragt, ob gleiche Diagnosen im Schein mitgelöscht werden sollen, und umgekehrt

  • Beim Öffnen des Kartei werden die Texte von RECHN-Einträgen jetzt ggfs. aktualisiert (wenn z.B. der Bezahltstatus nicht korrekt gesetzt war)

  • Auswahlfelder für Custom-Karteieinträge können jetzt auch wieder auf "kein Eintrag" gesetzt werden, nachdem eine Auswahl getroffen war

Formulare

  • Muster 55 - “Chronische Erkrankung” kann jetzt auch per Direktdruck (Nicht-Blanko) gedruckt werden

  • Datumseingabe bei AU jetzt auch ohne Punkte möglich (z.B. 241216)

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Medikamentenverordnung

  • Unter “Hilfsmittel” kann jetzt in der Spalte “Name” nach mehr als einem Begriff gesucht werden

Privatrechnung

  • Rechnungen können Neben 'ambulant', 'stationär' und 'belegärztlich’ jetzt auch als ‘konsiliar’ markiert werden (braucht somit keine eigene Vorlage mehr)

  • Die auf einer Privatrechnung ausgewählten Leistungen können jetzt (per Kontextmenü) dupliziert werden

Datei-Lauscher

  • Wenn ein Datei-Lauscher auf einen Ordner mit sehr vielen Dateien (mehr als 10.000) lauscht, kommt jetzt eine Warnmeldung, dass das entsprechend länger dauern kann

Radiologiemodul

  • Änderung des Besuchsdatums via Kontextmenü in der Kartei möglich per Rechtsklick auf Besuchsspalte

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Telefonanbindung

  • Im Anrufpanel kann jetzt auch eine Spalte mit der Anzahl der (anstehenden) Termine des (potentiellen) Anrufers eingeblendet werden

  • Div. Verbesserungen bei der “Normalisierung” von Telefonnummern (z.B. wenn mehrere Nummern in einem Feld stehen) zwecks automatischer Zuordnung von Anrufern

  • Basisunterstützung für Agfeo-Anlagen

  • Div. Anpassungen für Schnittstelle mit Unify-Telefonanlagen

BG (DaleUV)

  • Hinzufügen von Teilbeträgen zu Rechnungen möglich

Briefschreibung

  • Kommando für Unterschrift-Bild ist jetzt auch in Privatrechnung und individuellem Medikamentenplan verfügbar

  • Erweiterung Applescripte für Druckdialog und PDF-Konvertierung: Mehrere Word-Versionen auf einem Rechner werden jetzt auch unterstützt und Verbesserung der (automagischen) Word-2016-Detektion

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte
Hallo Frau Eberitzsch!

wie sieht denn die Basisunterstützung für Agfeo Anlagen aus?

mit freundlichen Grüßen

Alexander Dagge

Sonstigesimage

  • Patientenlisten können jetzt zusätzliche zur “Drag&Drop”-Sortierung auch per Button umsortiert werden (nach Nachname oder Einfügedatum)

  • Div. Anpassungen und Erweiterungen an der Schnittstelle zum Heine-Cube-System (Patientendaten übermitteln, Patient auswählen, Aufnahmen und Diagnosen einlesen)

  • Per GDT-Schnittstelle können jetzt auch Infos zur Schwangerschaft (Woche, Geburtstermin, Zyklus) übermittelt werden

  • “Karte”-Knopf in Patienten-Infos kann jetzt neben Google-Maps (Standard) und Apple-Karten auch Bing-Maps ansteueren (konfigurierbar über Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Extern oder direkt per Rechtsklick auf den “Karte”-Knopf)... nicht dass uns noch jemand nachsagt, wir würden Microsoft vernachlässigen...

  • An so ziemlich allen Stellen zeigen Dropdowns (genauer: Comboboxen) jetzt nicht mehr nur 5 Einträge an, sondern so viele wie auf den Bildschirm passen

Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Im Panel Patientenkurzinfo wurde nach dem ersten Öffnen das Patientenbild nicht angezeigt (erst nach erneutem Wechsel des Patienten)

  • Formular Geriatrie/Demtec: Wenn ein bereits gespeichertes Formular erneut aufgerufen und bearbeitet wurde, wurden die Ergebnisse z.T. nicht mehr automatisch ausgerechnet

  • Formular Geriatrie/Demtec: Formular “merkt” sich jetzt die letzte gewählte Größe

  • Bei der Anlage von HzV-Leistungen wurde der dokumentierende Nutzer nicht immer korrekt gesetzt

  • Bei Verwendung der Funktion “Termine als Besuch in Tagesliste anzeigen” kam es hin und wieder zu kurzen Verbindungsabbrüchen

  • Datei-Lauscher hat Dateien auf langsamen Netzlaufwerken manchmal nicht eingelesen

  • Erinnerungsanzeige: Nach Wechsel des angemeldeten Nutzers wurden (bis zum nächsten Wechsel eines Patienten oder Besuches) in der Tagesliste die Erinnerungen des zuletzt angemeldeten Nutzers angezeigt

  • KVSchein: Bei Übernahme des Hausarztes als Überweiser wurde der Name des Hausarztes nicht in das Arzt-Suchfeld übernommen (bzw. blieb dort der Name der vorherigen Auswahl stehen)

  • Leistungsvorschläge im KV-Schein enthielten Laborziffern, auch wenn diese bereits auf dem Schein standen

  • Möglicher Bugfix für einen Fehler der auf 10.9 und 10.8 zum Absturz führte, wenn ein Ganztagestermin verschoben wurde, während das Termindetails-Popover offen war
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte
5,001 Beiträge
8,854 Antworten
11,246 Kommentare
1,978 Nutzer