110 Aufrufe

HzV

  • In der HZV-Abrechnung werden an das Prüfmodul nicht mehr alle aktiven Teilnahmen des Patienten übermittelt, sondern nur noch pro Vertrag die zeitlich letzte. Dies sollte unerklärbare Fehlermeldungen der Art 'Vertreterpauschale nicht für eigene Vertragspatienten abrechenbar' eliminieren. Nichtsdestotrotz sollte man darauf achten, nicht mehr aktive HZV-Teilnahmen zu beenden/stornieren

  • Die Erstellung einer HZV-Abrechnung für Scheine einer Nebenbetriebsstätte ist jetzt möglich

Sonstiges

  • Privatrechnungstyp kann per Privatrechnungsverwaltung (Kontextmenü) angepasst werden

  • Nutzer-Umloggprozess beschleunigt

Gefragt von (15.8k Punkte)
Bearbeitet von | 110 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Bugfixes

  • Bei Heilmittelverordnungen wurde häufig die Verordnungsmenge beim Drucken gelöscht

  • Selbst definierte blaue A4-Hochkant-Rezepte wurden nicht vollständig gedruckt

  • Absturz behoben bei Nutzerwechsel

  • Absturz bei F1030 behoben

  • 'Dies ist kein Absturz...'-Meldung beim Prüfen der HZVKodierregeln behoben

  • Absturz bei Wiederholungstermin mit Patient setzen behoben

  • Kritische Fehlermeldung bei Nutzung einer falsch konfigurierten Terminkette besser abgefangen

  • Probleme mit Fenster Laborgeraete und BDT-Import behoben

  • Laborpopover merkt sich jetzt zuverlässiger die Spalteneinstellungen der Testdetails

  • Beim Validieren von bestimmten HZV-Leistungen ist tomedo in eine Endlosschleife geraten (spinning wheel)

Beantwortet von (15.8k Punkte)
0 Punkte
4,536 Beiträge
8,066 Antworten
10,166 Kommentare
1,887 Nutzer