Hallo zusammen,

häufig kommt es vor, dass ich eine Nachricht erst später senden möchte.

Gebe ich das zukünftige Datum per Tastatur ein, kommt bei Eingabe des Tages häufig der Fehler, dass das Datum in der Zukunft liegen muss. Das ist mir bewusst und wäre auch so, wenn ich im Folgenden auch noch den Monat ändern dürfte.

Wäre es möglich, dass die Abfrage nach dem "Datum in der Zukunft" erst dann erfolgt, wenn ich die Nachricht verschicken möchte und nicht gleich bei der Änderung des Tages?

Das wäre super!

 

Lieben Dank für die Unterstützung und viele Grüße

Andreas Tenzer

Gefragt in Wunsch von (10.4k Punkte)
0 Punkte
Danke, ja, das hat mich auch schon ganz oft genervt: Wir haben die Funbktion bei der Coronaimpfung genutzt, damit die Helferinnen 15. inuten nach der Impfung die Nachricht bekommen, daß der Patient gehen darf. Es wir standardmäßig bei "Später versenden" 1 Stunde in der Zukunft angezeigt. Man musste dort IMMER erstmal die Minuten eingeben und danach zurück zu den Stunden, erst dann konnte man die reduzieren, sonnst kam immer der nette Hinweis....

1 Antwort

Beste Antwort
Sehr geehrter Herr Tenzer,

da sind Sie wirklich sehr gnädig mit uns das als Wunsch zu formulieren! Ich habe das in ein Bug-Ticket aufgenommen.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Pamperin
Beantwortet von (2k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
kurze Rückmeldung: in der aktuellen v1.115.0.8 besteht das Problem weiterhin.

Ein schönes Wochenende und viele Grüße
Sehr geehrter Herr Tenzer,

das Ticket konnte leider noch nicht bearbeitet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Pamperin
Lieben Dank Ihnen für die Rückmeldung.
10,803 Beiträge
17,304 Antworten
28,129 Kommentare
5,348 Nutzer