Ich möchte gerne eine Aktionskette auslösen, wenn ein Karteikarteneintrag durch den Dateilauscher erzeugt wurde. Dazu habe ich als Auslöser für Aktionsketten als Objekt "KarteiEintrag" ausgewählt und dort den durch den Lauscher erzeugten Karteieintragstypen.

Wenn ich über die Kommandozeile den Karteieintragstypen anlege, wird die Aktionskette ausgelöst, aber nicht wenn das durch den Lauscher passiert.

Gibt es eine Lösung?

Gruß aus Hamburg, Andreas Schemm
Gefragt in Frage von (470 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Schemm,

die Aktionskettenaulöser werden nur bei Interaktionen der Nutzers ausgeführt, nicht bei automatischen Aktionen.

Hintergrund zu dem konkreten Fall: ist ein Dateilauscher im Hintergrund aktiv ist  wäre es kontraproduktiv wenn Sie die Kartei für Patient A geöffnet haben, im Hintergund der Dateilauscher ein Dokument für Patient B erkennt und dann auf einmal den Patienten wechselt während Sie gerade was an Patient A eingeben.
Beantwortet von (62.1k Punkte)
0 Punkte
Hmm,

das ist jetzt zwar die technische Erläuterung, aber keine Lösung eines nachvollziehbaren Wunsches. Auch bei uns wäre es Wünschenswert, wenn ein extern erstellter Befund - importiert und dem Patienten zugeordnet durch den Dateilauscher - (sei es EKG, Echobefund, Lufu oder ähnliches) die passende Abrechnungsziffer zB bei Privatpatienten generiert. Automatisch eben und nicht mit Nachhilfe per Hand...

Vielleicht gibt es ja doch noch eine Möglichkeit eine Aktionskette über die Einstellungen->Arbeitsplatz->Karteieinträge->Dateilauscher selektiv für Karteieintragstypen festzulegen?  Wäre auf jeden Fall toll...

Mit freundlichen Grüßen

 

U. Kühr
Ähm, das was sie wollen ist von der KBV untersagt. Es dürfen GOPs nicht vollautomatisch auf einen Schein kommen.
10,471 Beiträge
16,853 Antworten
27,067 Kommentare
4,993 Nutzer