Ich bin den Empfehlungen im Forum gefolgt und habe den Server herunter und wieder raufgefahren um überflüssige Dateien zu beseitigen..
Der Versuch ein Update zu installieren scheiterte. Ich erhielt die Meldung, dass das Backupverzeichnis nicht gefunden wurde, obwohl der Pfad für das Backup auf dem NAS Laufwerk richtig eingetragen war. Erst nachdem ich den Pfad neu eingegeben habe, hat alles reibungslos funktioniert.
Wie kann ich diese vermeiden, wenn ich regelmäßig den Server neu starten möchte
Gefragt in Frage von (18.4k Punkte)
0 Punkte
Normalerweise geht beim Rechnerneustart der Eintrag für das Verzeichnins nicht verloren ....

Sie haben vor dem Rechnerneustart den tomedo-Server (die Software) regulär beendet?

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

10,488 Beiträge
16,877 Antworten
27,131 Kommentare
5,003 Nutzer