Gefragt in Frage von (10k Punkte)
0 Punkte
... das hat dann aber mit Datenschutz auch nichts mehr zu tun. - So die formal-juristische Sichtweise, soweit der Patient nicht vorher eingewilligt hat, unverschlüsselte Befunde per Mail zu erhalten.

Wenn Sie Promis oder Bundesligavereine unter Ihren Patienten haben, sollten Sie aber keinesfalls so verfahren. Hier gibt es eine Menge Leute, die mit viel Geld ausgestattet, derartige Daten suchen - und finden.
Gruß aus Lippstadt vom Arztgatten, RA Frotscher

1 Antwort

Beste Antwort

Hallo Herr Marks,

die Einstellung können Sie unter Admin -> Praxisorganisation -> Datenschutzeinstellungen vornehmen. 

Beantwortet von (2k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
super Danke
16,346 Beiträge
24,203 Antworten
42,689 Kommentare
12,563 Nutzer