Liebes Tomedo-Team, wollte eine Mail mit verschlüsselter Epikrise verschicken - konnte aber keine Vefschlüsselung eingeben - es sah auch alles anders aus? Habe ich etwas verkehrt gemacht? Ich danke für Erklärungen! Jens Placke
Gefragt von (120 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Dr. Placke,

haben Sie versucht den Arztbrief direkt aus der Kartei (per rechtsklick auf den Eintrag oder per Aktionen Button) oder mit Hilfe des in folgendem Bild gekennzeichneten Buttons zu versenden:

Über beide Varianten wurde die PDF Datei bei mir in einem kurzen Test gerade verschlüsselt. Haben Sie ebenfalls eingestellt das PDF Dokumente per E-Mail immer verschlüsselt werden sollen oder das eine Abfrage kommen soll? Falls Sie eingestellt haben das PDF Dokumente immer verschlüsselt werden sollen und der Patient schon ein Passwort hat kommt keine Abfrage und die Datei wird automatisch verschlüsselt, das erkennt man am Namen im E-Mail Anhang, dieser sollte aus Zahlen und dem Wort encrypted bestehen. Falls PDF Dateien in E-Mails sonst verschlüsselt werden und über diese beiden Varianten nicht wenden Sie sich am besten an den Support.

Beste Grüße

Max Seiler

Beantwortet von (460 Punkte)
0 Punkte
6,415 Beiträge
10,899 Antworten
14,598 Kommentare
2,577 Nutzer