Ich würde gerne die Bettenstationen für meine Visiten in Altenheimen nutzen. Unsere Praxis betreut 5 Pflegeheime und mein Wunsch wäre, dass ich für jedes Altenheim eine eigene Belegungsliste erstelle; und diese aufgeteilt auf mehrere Stationen. Als zum Beispiel Altenheim X mit Stationen N1-N4, auf jeder Station 10 Betten. Das gleiche für Altenheim Y, Z etc..

Nun möchte ich zu einer Visite auf dem iPad dieses eine Altenheim X "mitnehmen" und zuvor ToDos für die einzelnen Patienten hinzufügen. Und am nöchsten Tag Altenheim Y - Wie funktioniert das? Habe bisher in dem Panel BEtten immer nur alle Heime gesamt gesehen, ohne filtern zu können.

Und dann würde ich gerne für jedes Heim eine Bettenübersicht ausdrucken können (einer der Kollegen hat es nicht so mit iPad und würde das lieber als Papierausdruck haben), am besten mit Platz hinter jedem Patienten für kurze Notizen.

BEsteht diese Möglichkeit? Hat jemand Erfahrung oder eine gute Idee?

Vielen Dank für die Hilfe und ein schönes Wochenende!
Gefragt in Frage von (510 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Prause,

eine Funktion, um Bettenstationen einem übergeordenten Standort zuzuordnen gibt es bislang nicht. Wäre es für Sie eine Möglichkeit die Stationen als Heim und die Räume als Bettenstationen zu nutzen? D.h. statt die Station wäre dann "Altersheim X" mit den Räumen N1-N4, welche jeweils 10 Betten beinhalten würden. Auf dem iPad würden dann immer noch alle Heime angezeigt werden, aber Sie könnten dann das gewünschte Heim auswählen und die dortigen Stationen aufrufen. Eine "Feinsortiernung" der Betten in die einzelnen Räume wäre so natürlich leider nicht mehr möglich.

Zu Ihrem Wunsch, die Bettenverwaltung zu ausdrucken zu können: Soll das Drucken am iPad erfolgen oder am Mac? Sollte der Ausdruck die Darstellung auf dem iPad übernehmen (grafisch gezechnete Betten) oder wäre es praktischer, die Übersicht in tabellarischer Form zur Verfügung zu haben? In der Tabelle könnten z.B. nach Station sortiert die Patienten mit ihren ToDos aufgeführt werden, zusätzlich zu einer Notiz-Spalte. Beide Ansätze sind nicht trivial umzusetzten und müssen daher von uns zunächst intern diskutiert und bewertet werden.

Viele Grüße

Lena Penno
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
Hallo Frau Penno,

danke für die Rückmeldung. Also das erste Problem ist gelöst! Super. Die Aufteilung der Heime und Zuteilung der Betten funktioniert so hervorragend.

Die Liste zum Drucken wäre definitv als übersicht in tabellarischer Form hilfreich zum Drucken aus dem Mac.

 

Besteht denn die Möglichkeit, dass man den Patienten ihre Betten dauerhaft zuteilt. Die Pflegeheimbewohner bleiben ja auf Dauer im Pflegeheim und werden wöchentlich visitiert. Wenn man die Patienten aus der Tagesliste entfernt, dann sind sie auch nicht mehr in der Bettenübersicht. Kann man das einstellen, dass die Patienten dauerhaft in "ihren Betten bleiben"?

 

Vielen Dank
Sehr geehrter Herr Prause,

Schön, dass das erste Problem gelöst ist.

Wir werden den Wusch zum Drucken der Bettenverwaltung als Ticket aufnehmen. Gibt es hier im Forum noch weitere Nutzer, die sich diese Funktion wünschen?

Zu Ihrem letzten Punkt: Sie habe völlig Recht, bislang verschwinden tatsächlich die Patienten aus den Betten, sobald der Besuch aus der Tagesliste entfernt wird. Eine Möglichkeit, die Patienten daurhaft zuzuordnen gibt es bislang nicht. Auch das werden wir als Ticket aufnehmen.

Viele Grüße

Lena Penno
9,163 Beiträge
15,023 Antworten
22,743 Kommentare
4,055 Nutzer