Kann man die automatische Einstellung von der Angabe eines Vertreterärztes bei HZV Patienten abschalten, da der Vertragsarzt ja immer der Lesitungserbringer ist, auch wenn ein Patient durch einen angestellten Arzt behandelt wird?
Gefragt von (8.2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Dr. Sirfy,

ich nehme an, es geht um das automatische Setzen des Stellvertreters in Leistungsdetails.

Das erfolgt nur wenn der Leistungserbringer nicht Betreuarzt des Patienten ist (also im Vertretungsfall).

Nach der Vorgabe zur Funktion ABRG618 des HÄVG-Anforderungskataloges müssen die Daten des Stellvertreters bei der Abrechnung mit übertragen werden.

Wäre es nicht die Antwort auf Ihr Anlegen, können Sie dann bitte das Problem detailliert beschreiben.

Beantwortet von (8.6k Punkte)
0 Punkte
8,564 Beiträge
14,151 Antworten
20,733 Kommentare
3,606 Nutzer