E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link
Gefragt von (290 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Könnte eventuell mit Eingabe des Stichtags funktionieren?
Beantwortet von (30k Punkte)
0 Punkte
Wo müsste man den Stichtag eingeben, um ihn als Auswahl in der Statistik auswählen zu können. Ich gebe ihn aktuell nur im Schwangerschaftsrechner/Mutterpass ein, dieser erscheint jedoch nicht zu Auswahl...
Hallo Frau Jacob

Sie bestimmen einen Karteieintrag in dem Sie den Stichtag eingeben. Am Besten eignet sich dafür ein CustomKarteiEintrag mit Datumsfeld.

Dann nehmen Sie eine allgemeine Statistikabfrage definieren den Karteeintrag und den Inhalt der in der Statistik angezeigt werden soll.
Vielen Dank für den Tipp! Gibt es dann auch die Möglichkeit in der Statistik das Datum auf- oder absteigend zu sortieren? Ich habe den CustomKarteiEintrag mit Datumsfeld eingepflegt, aber in der Statistik wird immer auch die Uhrzeit mit angezeigt, wann ich den Eintrag angelegt habe und eine Sortierung ist nicht möglich. Vielleicht haben Sie hier auch noch einen Tipp?
Wenn Sie die Statistik "CustomKarteieinträge" verwenden und einfach nur nach Ihrem CKE filtern, dann gibt die Statistik alle Variablenfelder aus und hier können Sie dann sortieren.
Hallo Frau Jacob

Wenn Sie bei der Vorauswahl für das DATUMSFELD  "Datum" und nicht "Datum bei Änderung eu berechnet" nehmen, wird die Uhrzeit nicht mit angezeigt.

In der Statistik können Sie aufwärts und abwätrs sortieren, wenn Sie in der entsprechenden Zeilenspalte auf Datum klicken.
Woran entscheidet die Statistik ob eine Patientin schwanger ist?
Haben Sie dafür selbst das nötige sql geschrieben oder eine Statistik von uns genutzt?
 

Mit freundlichen Grüßen Sebastian Höfer
Beantwortet von (11.4k Punkte)
+1 Punkt
Ich habe die Statistik von tomedo genutzt.
welche genau ?
15,481 Beiträge
23,119 Antworten
40,248 Kommentare
10,326 Nutzer