Die Anlage von Favoriten ist hilfreich. Bei GOÄ Leistungen können Steigerungsfaktor, Begründung und Anzahl festgelegt werden.

Bei den Sachkosten ist das aber nicht möglich. Bislang behelfe ich mir mit einem Workaround, die feste Anzahl in der Summe einzugeben. Ich möchte gern auf zusätzliche Klicks verzichten, indem ich in der Abrechnung händisch die Anzahl ändern muss.

Die notwendigen Angaben mache ich bei der Dokumentation und lasse alles Andere automatisch ablaufen.

Gefragt von (11.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Workaround ist 10x einzelne Rosidal Binde in einer Sachkosten Favoritengruppe und du wählst so viele aus wie du brauchst. Ganz egal ob da 3x Binde steht oder Binde Binde Binde.

so:

Beantwortet von (50.1k Punkte)
0 Punkte
8,573 Beiträge
14,170 Antworten
20,771 Kommentare
3,608 Nutzer