genauer gesagt ich kann die Abrechnung online nicht an das Rechenzentrum übertragen weil

weil der Dongel mit dem Online Key nicht erkannt wird. Ich habe schon das 3 Dongel zugeschickt bekommen und immer ncoh kein Erfolg... Ic h habe Catalina als system...

 

Hat jemand ähnliche Probleme??
Gefragt von (3.2k Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Im Moment gibt es wohl einen Bug in der aktuellen Version von tomedo. Unser Stick wird auch nicht erkannt. So angeblich mit der neuen Version behoben sein, die nächste Woche kommen soll.
Beantwortet von (7.7k Punkte)
0 Punkte
Na super - habe vor 1 Woche mit dem Technuik telefoniert nachdem ih 1 Wohe auf den Termin gewartet habe und diehat mir gesag es löge am dongel .... habe deshalb bereits das 3. Dongel geschickt bekommen und habe den Abgabetermin für die Quartalsabrechnung verpasset... dadurch kommt die gesamte Auszahlung vom HZV durcheinander .... muss schon sagen sehr enttäuschend für den hohen Preis  von Tomedo...
Bei uns funktioniert der Stick problemlos.

Man kann den zur Not ja auch in einer Windows umgebung kurz ranhängen (z.B. mit Paralells) um die Abrechnung durchlaufen zu lassen...??

VG

JM
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte

Ob der HÄVG-Dongle wirklich kaputt ist, können Sie mit dem Festplattendienstprogramm prüfen.

1. Öffnen Sie das Programm und stecken Sie den Key ein.

2. Wenn der Key kaputt ist, wird er vom Rechner nicht erkannt

Wenn der Dongle vom Rechner erkannt werden kann, dann liegt das Problem doch an dem Prüfmodul.

Prüfen Sie bitte, ob die Hardware Mindestanforderungen erfüllt sind

und ob die Systemeinstellungen richtig konfiguriert sind:

Ggfs. muss "mono" ausgetauscht oder hinzugefügt werden.(Der Path zu mono ist  /Library/HÄVG_Rechenzentrum_AG/HÄVG-Prüfmodul/mono/bin/mono )

Folgendes kann auch helfen:

1. mono-Prozess beenden

2. HÄVG-Prüfmodul neu installieren lassen

Beantwortet von (7.8k Punkte)
0 Punkte
7,650 Beiträge
12,774 Antworten
17,950 Kommentare
3,156 Nutzer