Hallo,

ist es möglich nur einen Teil vom Karteieintrag als Briefkommando zu erzeugen? Ich benötige nur den letzen Teil aus dem Text des Karteieintrages. Der Karteieintag ist ein Textbaustein. Ich benötige die Antworten aus den Fragen im Textbaustein, die ich dann atomatisch auf die Überweisung eintragen möchte. Die Biopsien gebe ich als Frage ein. Hatjemand einen Tipp für mich?

Viele Grüße

Serpil Perkons
Gefragt von (210 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Hallo Frau Perkons,
Sie wollen bestimmte Inhalte eines Karteieintrag an anderer Stelle übernehmen.

Den haben Sie, wie Sie mir mitgeteilte haben mit Hilfe enesCustomKarteieintrags erzeugt.  

Das CKE bietet den Vorteil,dass Sie jede beliebige Variable an anderer stelle verwenden können.

Dafür müssen Sie ein zusammengesetztes Textfeld generieren, mit genau den Inhalten, die übernommen werden sollen. Deaktivieren sie dabei das Häkchen, wenn es nicht als Karteieintrag übernommen werden soll. Auf diese Weise lassen sich für jeden CustomKarteieintrag verschiedene Textfelder generieren. Für jede Variable im Formular kann man festlegen, ob der Eintrag in der Kartei übernommen wird oder nicht. Die verschiedenen Einträge werden dann durch ein Trennzeichen, welches Sie in den Tomedo Einstellungen festlegen können, übernommen.

Alternativ zum Inhalt eines kompletten Karteieintrag können Sie mit folgendem Kommando den Inhalt jeder Variable und auch damit auch von Textfeldern an jeder beliebigen Selle in Tomedo einfügen:

$[karteiEintragValue_withArgs KOLO customKarteiEintragEntries.VARIABLENAME _ N]$

Hier gleich das Beispiel für Ihr Karteiformular KOLO. Das N hinter dem variablename entscheidet ob es automatisch übernommen wird.
VG

aus Husum

Christian Klaproth
Beantwortet von (7.7k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Hallo,

vielen lieben Dank für die Antwort. Ich habe keinen CKE sondern nur einen Karteieintrag Kolo als Text wo der Textbaustein Koloskopie benuzt wird mit verschiedenen Fragen und Texten...

Geht das dann nicht wie ich mir das vorstelle? CKE habe ich aufgegeben nach merhmaligen Versuchen, da es nie so geworden ist, wie ich es wollte...

Gruß

Serpil Perkons
Hallo Frau Perkins,

Leider geht das soviel ich herausgefunden habe, nicht mit Textbausteinen, weil Sie da die Felder nicht benennen und exportieren können. Das funktioniert nur mit den Feldbezeichnungen (Variabename) in den CKE.

Aus diesem Grund allein lohnt es sich mit den CKE zu üben.
Hallo,

ja ich habe geübt wie verrückt. An CKE stört mich, dass man dort nicht flexibel was verändern kann. Wenn ich ihn abgespeichert habe und nochmal drauf klicke fänd  ich es besser wenn ich dann den Text verändern könnte und sich nicht wieder das CKE Fenster öffnet. Auch die Anordnung der verschiedenen Felder habe ich nicht so hinbekommen wie ich es wollte..

 Vielleicht müsste ich mich da nochmal dran setzen aber ich finde es wirklich sehr aufwändig und hab auch noch nicht alles mir aneignen können ...

Danke für Ihre Antwort.

Gruß

Serpil Perkons
Wenn es Ihnen darum geht, einen bestimmten Textteil in Briefe zu übernehmen, wäre es evtl. eine pragmatische Lösung, einen Custom-Karteieintrag zu erzeigen, der nur aus zwei Textfeldern besteht. Dann haben sie immer noch relativ viele Freigeiten Text zu editieren und können den gewünschten Textteil trotzdem in andere Karteieinträge/Briefe übernehmen.
7,516 Beiträge
12,534 Antworten
17,526 Kommentare
3,094 Nutzer