macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
guten Tag lieber Leser,

Ich bin gerade auf der Suche danach wie ich die Arbeitszeiten als Dezimalwert exportieren kann, um sie an unsere Lohnbuchhaltung weiterzugeben. Leider habe ich in der Dokumentation keine entsprechende Funktion finden können. Besteht die Möglichkeit überhaupt?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten.

Mit freundlichem Gruß aus Bad Bertrich,

Alexander De Roma
Gefragt von (250 Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Beste Antwort
Sehr geehrter Herr Retzl, sehr geehrter Herr De Roma

Aufgrund des geringen Aufwands und aufgrund des hohen Nutzens für die Community habe ich Ihre Vorschläge umgesetzt. Zusätzlich zu den Zeitstrings wird es jetzt einen Dezimalwert geben. Eine Aufteilung in Stunden und Minuten halte ich für unpraktisch, da sich dann die Weiterverarbeitung mit Excel / Libre schwierig gestalten wird. An dieser Stelle ist ein Dezimalwert klar von Vorteil. Dieser kann dann von Ihnen in Excel / Libre auch wieder in Stunden und Minuten zurückkonvertiert werden. Die Aufsplittung des Urlaubs ist ebenfalls erfolgt. Die Änderungen werden mit der nächsten Version ausgerollt.

Mit freundlichen Grüßen

Albrecht Brehm
Beantwortet von (720 Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Brehm,

herzlichen Dank für Ihre prompte Umsetzung der Vorschläge!

Beste Grüße aus einem herbstlichen Pentling

Gerald Retzl
Guten Tag sehr geehrte Tomedo-Nutzer und Tomedo-Team,

ich möchte mich Herrn De Roma anschließen und die Frage wiederholen, bzw. präzisieren  und eine diesbezügliche Bitte äußern:

Es gelingt zwar, in Arzeko unter Mitarbeiter, Monatsübersicht, Exportieren jeweils eine CSV-Datei zu exportieren. Allerdings ist diese nur bedingt zu gebrauchen, weil eben die notwendigen Zellen in der Spalte "Istlzeit" nur ein Textfeld im Format "XXh, YYm"" ist. Das gleiche gilt für die Spalten "Soll", "Pause", "Saldo (fortlaufend)" und analog für "Urlaubstage".

Für eine sinnvolle Verwendung der Export-Funktion wäre es notwendig, die Spalten jeweils aufzuteilen nach dem Schema:

"Sollzeit h", "Sollzeit min", "Istzeit h", "Istzeit min", "Saldo (fortlaufend) h", "Saldo (fortlaufend) min", "Urlaubstage Ist", "Urlaubstage gesamt"

Daher meine Frage an Tomedo: Wäre es möglich, dies zu realisieren?

Ich bitte die User, die diese sinnvolle Funktion ebenfalls bräuchten, um Ihre Meldung, damit Tomedo ein mögliche Implementierung ins Auge fasst....

Vielen Dank im Voraus.

Mit besten Grüßen aus Pentling

Gerald Retzl
Beantwortet von (320 Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr De Roma,

vielen Dank für die Frage.

Leider lassen sich die Salden bisher nur in Stunden und Minuten exportieren. Ich vermute, dass sie die Salden möglicherweise mit Excel / Libre Office weiterverarbeiten wollen. Vor diesem Hintergrund sehe ich eine solche Darstellung als sinnvoll an. Da wir gerade prioritär an einer Migration des Programmes arbeiten, kann ich ihnen nicht versprechen, dass dieses "Feature" kurzfristig eingebaut wird.

Mit freundlichen Grüßen

 Albrecht Brehm
Beantwortet von (720 Punkte)
0 Punkte
16,773 Beiträge
24,687 Antworten
43,645 Kommentare
14,126 Nutzer