macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Wenn eine MFA nur Mo - Mi arbeitet, der Dienstplan entsprechend eingerichtet wurde, und sie springt kurzfristig am Donnerstag für eine erkrankte Kollegin ein, kann sie dann ihre Stechuhr stechen oder wird das vom System verweigert? Müßte man dann also für diesen Tag einen extra Dienstplan anlegen? - Vielen Dank!
Gefragt in Frage von (720 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Ihre Angestellte kann sich problemlos anmelden.
Beantwortet von (18.1k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank! Zusatzfrage: Wir sind dabei, die Dienstpläne einzurichten und wollen diese wochenweise kopieren. Dabei werden die MFAs problemlos kopiert, eine angestellte Ärztin aber nicht. Woran kann das liegen? Vielen Dank!

Evtl. liegt es am Stellenfilter. Wenn Sie die Woche kopieren, öffnen Sie mal die Zeile „Stellenfilter  aktivieren“ und schauen, ob hier alle aktiviert sind.

Guten Tag Herr Schürenberg,

das hängt von Ihren Systemeinstellungen ab. Standardmäßig ist es so, wie Frau Wieder schreibt. Haben Sie jedoch in den Systemeinstellungen den Haken bei "zulässigen Zeitraum für Stechuhrwertung festlegen" gesetzt, so können Ihre Angestellten sich nur zu den Schichtzeiten einstechen -(+/- die von Ihnen konfigurierte Zeit). In dem Fall müsste die einspringende Angestellte für den Tag auch in den Dienstplan eingetragen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Julian Kemp
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
16,483 Beiträge
24,354 Antworten
42,988 Kommentare
13,020 Nutzer