Hallo,

ich suche eine Möglichkeit zu prüfen, ob zwei Leistungen an jeweils dem gleichen Tag zusammen abgerechnet wurden. Gierzu finde ich in der Statistk allerdings hinsichtlich der EBM Ziffern nur die Verknüpfung ODER. Kennt Jemand eine entsprechende Möglichkeit?

Mit besten Grüßen aus Brandenburg

Mario Zerbaum
Gefragt vor von (1.8k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo,

so sollte es gehen.

Beantwortet vor von (2.9k Punkte)
0 Punkte
Hierfür gibt es die Statistik 'EBM-Tages-Simultanleistungen'.
Beantwortet vor von (39.2k Punkte)
0 Punkte
Super, die hab ich bisher, warum auch immer, gar nicht bemerkt.

Hallo Herr Berg, 

vielleicht habe ich die Idee der EBM-Tages-Simulanleitung falsch verstanden, ich bekomme es nicht hin: 

1.) - Ich will z.B. Patienten suchen, die ich hyposensibilisiert habe am Tag X (30130) und davon die, bei denen an gleichen Tag vergessen worden ist die Zuschlagsziffer zur 30130 also die 97142 hinzu zufügen: Aber die Abfrage (s.u.) bringt dann alle Patienten des Quartals, die die 97142 nicht hatten.... /also auch solche, die gar nicht hyposensibilisiert wurden

(Klar ich könnte es gleich über eine Aktionskette lösen - wenn "30130" dann setzte " 97142" zu. Aber ich habe die Fragestellung bei ähnlichen Konstellationen ein paar Mal - insofern wäre es praktisch man könnte eben Leistungen "am gleichen Tag" suchen.)

2.) Könnte man "Simultan-Leistungen am gleichen Tag" suchen auch bei GOÄ einrichten?

Z.B. ich habe eien Patienten untersucht ("7") aber vergessen die Corona-Zuschlagsziffer am selben Tag zuzusetzten "245a", usw.

Wäre wirklich hilfreich!

Mit freundlichen Grüßen, 

Chritian Schröter

 

Diese Statistik ist für den Fall gedacht, alle Patienten zu finden, die zwei Ziffern am gleichen Tag haben. Sie können sich druch verschieben der beiden Punkte in der Mitte eine Beschreibung der Statistik anzeigen lassen.

Um herauszufinden, für welche Patienten am selben Tag eine Ziffer vergessen wurde, können Sie

1.) Einfach eine Scheinstatistik machen und dort in der Nachfilterung schauen, welche Scheine die Ziffer 30130 enthalten aber nicht die Ziffer 97142. Dies liefert aber falsche Ergebnisse für Patienten, bei denen die 97142 an einem anderen Tag dokumentiert wurde als die 30130.

2.) Obige Statistik benutzen um alle Patienten zu finden bei deinen beide Ziffern am gleichen Tag dokumentiert wurden. In einem zweiten Schritt suchen sie über die KV-Schein-Statistik alle Patienten die die  30130 haben. Im dritten Schritt bilden Sie eine Differenzliste von B und A. Diese Statistik liefert allerdings falsche Ergebnisse für den Fall, dass ein Patient zweimal die 30130 hat, aber nur einmal (am gleichen Tag) die 97142. Ob alles stimmt, können sie aber einfach über einen Anzahlvergleich in der EBM-Leistungsstatistik herausfinden. Die Anzahl von 30130 und 97142 sollte ja am Ende des Quartals gleich sein (und mit dem Ergebnis der EBM-Tages-Simulanleitung-Statistik übereinstimmen).
Ganz herzlichen Dank für die "sonntägliche" Antwort!!!

genau das ist "mein Problem", da die Patienten zur Hyposensibilisierung alle 1-4 Wochen kommen, und somit die Ziffern eben an anderen Tagen eben auch abgerechnet werden. Das obrige Vorhegen hatte ich auch schon versucht, führte aber nicht zum Ziel, somit hatte ich Hoffnung auf die "EBM-Tages-Simultan-Statistik" ;-)

Aber wie gesagt, vielen Dank für die Bemühung und einen schönen Sonntag Abend!

Grüße aus München!
6,781 Beiträge
11,401 Antworten
15,455 Kommentare
2,634 Nutzer