Leider habe ich noch kein Muster dabei festgestellt: Scheinbar randommässig fehlt der Leistungserbringer manchmal bei den Abrechnungsziffern (Verwendung von Aktionsketten), sowohl bei GOÄ als auch bei EBM. Wo müsste ich hier denn mal nachschauen, ob ein Häkchen richtig bzw. falsch gesetzt ist?

Merci für einen Hinweis!
Gefragt von (1.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Zuerst sollte geschaut werden, ob für die Patienten ein Besuch angelegt, sowie im Besuch ein (Haupt)behandler eingetragen ist, denn von dort wird der Leistungserbringer "gezogen"...
Beantwortet von (6k Punkte)
0 Punkte
Ok, verstehe. Dann habe ich eine Spur - und der Besuch zieht sich die Info ja eigentlich aus dem Termin. Möglicherweise liegt das Problem dann hauptsächlich bei Neupats, die im Termin noch keine/n Behandler stehen haben.

Wir haben nur eine Ärztin - ist es denn möglich, eine/n "Standardbehandler/in" einzustellen für alle Termine?
Ja. In den Einstellungen unter Praxis->Sonst.->Behandler automtisch setzen
12,029 Beiträge
18,867 Antworten
31,445 Kommentare
6,407 Nutzer