Bei den neuen mac minis kann die Festplatte nicht gewechselt werden. Sie ist mit dem motherboard fixiert. Dies nur mal als Hinweis.

Gruß vom Urologen
Gefragt von (2.7k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Das ist korrekt.

Dies ist jedoch wohl beim neuen iMac (2020) auch so.
Wir setzen gezielt auf MacMini, dabei jedoch auf möglichst homogene Hardware innerhalb der Praxis, so dass im worst-case ein (Interims-)Tausch der Geräte untereinander möglich ist, ohne auf weitere periphere HW-Komponenten Rücksicht nehmen zu müssen.
Die Individualisierung der Arbeitsplätze (ein oder mehrere Monitore etc). ist u.E. nach mit einem MacMini besser möglich.

Theoretisch könnte somit im Fehlerfall sogar der Server mit jedem Arbeitsplatz Rechner (temporär) ersetzt werden.

Viele Grüße
Markus Gall
Beantwortet von (190 Punkte)
Bearbeitet von
+1 Punkt
6,790 Beiträge
11,413 Antworten
15,476 Kommentare
2,636 Nutzer